• 15.05.2022
      09:00 Uhr
      Unser Dorf hat Wochenende Zöschen | MDR FERNSEHEN
       

      Die sachsen-anhaltische Gemeinde Zöschen gehört zu Leuna und liegt unweit der Stadt Merseburg. 970 Zöschener, die allesamt großen Wert auf ein langgezogenes "ö" in ihrem Dorfnamen legen, sind ein zufriedenes Völkchen. Zöschen liegt äußerst verkehrsgünstig in der Nähe der Autobahn 9 unweit der Großstädte Halle und Leipzig. Es gibt einen Kindergarten, eine Schule und einen Supermarkt. Wichtig ist den Dorfbewohnern der große Zusammenhalt. Dafür sorgt auch der "Kuchenesserverein", der das bekannte Kuchenfest zu Pfingsten organisiert.

      Die sachsen-anhaltische Gemeinde Zöschen gehört zu Leuna und liegt unweit der Stadt Merseburg. 970 Zöschener, die allesamt großen Wert auf ein langgezogenes "ö" in ihrem Dorfnamen legen, sind ein zufriedenes Völkchen. Zöschen liegt äußerst verkehrsgünstig in der Nähe der Autobahn 9 unweit der Großstädte Halle und Leipzig. Es gibt einen Kindergarten, eine Schule und einen Supermarkt. Wichtig ist den Dorfbewohnern der große Zusammenhalt. Dafür sorgt auch der "Kuchenesserverein", der das bekannte Kuchenfest zu Pfingsten organisiert.

       

      Die sachsen-anhaltische Gemeinde Zöschen gehört zu Leuna und liegt unweit der Stadt Merseburg. 970 Zöschener, die allesamt großen Wert auf ein langgezogenes "ö" in ihrem Dorfnamen legen, sind ein zufriedenes Völkchen. Zöschen liegt äußerst verkehrsgünstig in der Nähe der Autobahn 9 unweit der Großstädte Halle und Leipzig. Es gibt einen Kindergarten, eine Schule und einen Supermarkt. Wichtig ist den Dorfbewohnern der große Zusammenhalt. Dafür sorgt auch der "Kuchenesserverein", der das bekannte Kuchenfest zu Pfingsten organisiert. In kleinerem Rahmen gibt es das auch beim regelmäßigen, sonntäglichen Kaffeetrinken im Pfarrgarten.

      Gelegentlich stellt hier der Geflügelzuchtverein einige seiner Prachtexemplare aus. Der Verein ist weit über die Dorfgrenzen hinaus bekannt. Unter den über 1000 Tieren der etwa 20 Zuchtfreunde sind auch einige Exemplare, die in Zöschen gezüchtet worden und inzwischen europaweit bekannt sind.

      Berühmtester Sohn des Dorfes ist der Forscher, Zoologe und Pflanzenzüchter Dr. Georg Dieck. In Gedenken an den Botaniker, dem der hiesige Park mit seltenen Bäumen zu verdanken ist, findet am 175. Geburtstag des Forschers eine Baumpflanzaktion statt. Sportlich sind die Zöschener auch, der Fußballverein erwartet viele Gäste zum Lokalderby und ein bekannter Pferdezüchter und Springreiter bereitet sich auf ein Turnier vor. Die Freiwillige Feuerwehr präsentiert erstmals ihr nagelneues, fast eine halbe Million Euro teures, Feuerwehrauto.

      Die MDR-Sendereihe fürs Landleben. Ein Wochenende lang fangen Reporter, Kamera und Ton Lebensgefühl, Alltag und Höhepunkte, das Miteinander und die Zankereien, das Tun und Lassen, Freuden und Sorgen, skurrile und emotionale Momente von Dorfbewohnern in Mitteldeutschland ein.

      Dorf als Heimat, ist das so, wie es sich die Städter voller Sehnsucht nach dem Landleben erträumen? Wie sieht es wirklich aus auf dem Dorf? Was macht das Landleben anders? Welche Traditionen und Trends gibt’s da bei den Alten und den Jungen? Und wer sind die Leute, die für diese Heimat und ihre Zukunft stehen?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2022