• 23.01.2022
      01:20 Uhr
      Nachtgestalten Spielfilm Deutschland 1998 | MDR FERNSEHEN
       

      Der Papst kommt nach Berlin, und die Nacht seines Aufenthaltes beschert einigen Bewohnern der Stadt statt himmlischer Erbauung eine Kette von Missgeschicken und Schicksalsschlägen.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 23.01.22
      01:20 - 02:55 Uhr (95 Min.)
      95 Min.
      VPS 02:05

      Der Papst kommt nach Berlin, und die Nacht seines Aufenthaltes beschert einigen Bewohnern der Stadt statt himmlischer Erbauung eine Kette von Missgeschicken und Schicksalsschlägen.

       

      Auf Ihrer Suche nach dem kleinem Glück erleben Reiche und Arme, Penner und Polizisten, Straßenkids und Taxifahrer eine teils amüsante, teils erschütternde Odyssee durch das Labyrinth der Großstadt Berlin.

      Das Obdachlosenpärchen Hanna und Viktor hat Glück gehabt und ist unverhofft zu Geld gekommen. Der Hundertmarkschein soll für eine Nacht in einem richtigen Bett reichen. Doch die Suche nach einem preiswerten Hotel wird zu einem Abenteuer. Bauernsohn Jochen fährt aus der tiefsten Provinz nach Berlin - er will endlich etwas erleben. Dass er schon im Zug bestohlen wird, lässt nichts Gutes erwarten. In der Stadt trifft er auf Patty, eine heroinabhängige Prostituierte. Sie zeigt ihm das Nachtleben von ganz unerwarteter Seite.

      Am Flughafen Tegel wartet Peschke auf eine japanische Geschäftspartnerin. Doch statt dessen sieht er sich mit Feliz, einem kleinen Jungen aus Angola, konfrontiert, den er nicht mehr los wird.

      Andreas Dresens Episodenfilm Nachtgestalten wurde mit dem Prix Europa und dem Deutschen Filmpreis in Silber ausgezeichnet. Michael Gwisdek wurde für seine Rolle als Peschke mit dem Silbernen Bären bei den Berliner Filmfestspielen 1999 geehrt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 23.01.22
      01:20 - 02:55 Uhr (95 Min.)
      95 Min.
      VPS 02:05

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.06.2022