• 22.05.2022
      12:50 Uhr
      Riverboat Leipzig Moderation: Kim Fisher und Jörg Kachelmann | MDR FERNSEHEN
       

      Gäste:

      • Waldemar - "Waldi" - Hartmann, Sportreporter-Legende
      • Uwe Herrmann, Brautmoden-Designer ("Zwischen Tüll und Tränen")
      • Wigald Boning, Comedian und Moderator
      • Elvira Grudzielski, Kräuter-Expertin aus Thüringen
      • Thomas de Maizière, Politiker und Bundesinnenminister a. D.
      • Katy Karrenbauer, Schauspielerin
      • Jochen Schweizer, Unternehmer, Erlebnis-Experte und Investor
      • Claudia Jung, Schlagersängerin

      Gäste:

      • Waldemar - "Waldi" - Hartmann, Sportreporter-Legende
      • Uwe Herrmann, Brautmoden-Designer ("Zwischen Tüll und Tränen")
      • Wigald Boning, Comedian und Moderator
      • Elvira Grudzielski, Kräuter-Expertin aus Thüringen
      • Thomas de Maizière, Politiker und Bundesinnenminister a. D.
      • Katy Karrenbauer, Schauspielerin
      • Jochen Schweizer, Unternehmer, Erlebnis-Experte und Investor
      • Claudia Jung, Schlagersängerin

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Kim Fisher
      Jörg Kachelmann
      • Waldemar - "Waldi" - Hartmann, Sportreporter-Legende

      Dieser Mann hat viele Namen: "Duz-Maschine", "Urviech" oder "Weißbier-Waldi". Und seit drei Jahren Leipziger! Zum Ende der Bundesligasaison und einen Tag vor dem DFB-Pokalfinale mit Leipziger Beteiligung wird er uns verraten, ob RB Leipzig nun im dritten Anlauf endlich den Titel holt. Wir fragen ihn außerdem wie der Abschied von Fußballlegende und Freund Rudi Völler war und ob es vielleicht schon in diesem Winter einen internationalen Titel für die deutsche National-Elf geben wird. Alle Antworten im "Riverboat".

      • Uwe Herrmann, Brautmoden-Designer ("Zwischen Tüll und Tränen")

      Für seine Fans ist der Brautmoden-Spezialist eine fast ebenbürtige Touristenattraktion neben dem Dresdner Zwinger und dem Grünem Gewölbe. Deutschlandweit bekannt wurde Uwe Herrmann spätestens 2016 mit der Fernsehsendung "Zwischen Tüll und Tränen". Nach zwei Hochzeits-Stau-Corona-Jahren schauen wir auf die neuen Trends der Saison 2022 und lassen uns verraten mit welchen Tricks er die Konkurrenz im neuen TV-Duell der Brautmoden-Ausstatter aussticht.

      • Wigald Boning, Comedian und Moderator

      Er ist ein echter Tausendsassa. Keine abgeschlossene Ausbildung - und doch so viele Berufe: Wigald Boning ist Musiker, Komiker, TV-Moderator, Komponist, Buchautor und Sportler. Das vergangene Jahr hat er zum großen Teil seiner Sportbegeisterung gewidmet und sich selbst ein extremes Vorhaben gesetzt. Jede Woche einen Marathon, 52 Mal über 42 Kilometer. Wie der 55-jährige Vater von erwachsenen Zwillingen und zwei Kleinkindern dabei seine Grenzen fand und überwand, wird er uns auf dem "Riverboat" erzählen.

      • Elvira Grudzielski, Kräuter-Expertin aus Thüringen

      Die Kräuterfrau aus Thüringen: Elvira Grudzielski weiß alles über Kräuter, Beeren und Heilpflanzen aus dem Thüringer Bergland. Schon früh ging sie in den Wald, um Kräuter zum Essen und Heilen zu sammeln. Die Oberweißbacherin setzt damit die lange Tradition ihrer Familie fort, denn ihr Urgroßvater war Thüringer Buckelapotheker - ein Medizinmann, der eine Apotheke für Mensch und Tier auf dem Rücken in die Welt schleppte.

      • Thomas de Maizière, Politiker und Bundesinnenminister a. D.

      "Spitzenpolitiker müssen keine Fachleute sein", meint Thomas de Maizière. Darin würden ihm wahrscheinlich viele Menschen widersprechen. In seinem aktuellen Buch "Die Kunst guten Führens" und auch im "Riverboat" erklärt er seine These. Thomas de Maizière lebt seit 1998 in Dresden, kam nach dem Mauerfall als Berater seines Cousins Lothar de Maizière in den Osten. Eine seiner Empfehlungen damals: die bis dato unbekannte Physikerin Angela Merkel zur stellvertretenden Regierungssprecherin zu machen. Der Rest ist Geschichte.

      • Katy Karrenbauer, Schauspielerin

      In der Rolle der "Walter" in der Serie "Hinter Gittern - Der Frauenknast" wurde Katy Karrenbauer vor 25 Jahren zur TV-Kult-Darstellerin. In über 400 Folgen spielte sie die resolute Insassin mit der markanten Stimme und erreichte wöchentlich ein Millionenpublikum. Bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg wird in diesem Jahr für Karrenbauer ein Kindheitstraum in Erfüllung gehen. An der Seite von Sascha Hehn und Alexander Klaws spielt sie in der Ölprinz die sächsische Siedlerin Rosalie Ebersbach.

      • Jochen Schweizer, Unternehmer, Erlebnis-Experte und Investor

      Extremsportler, Stuntman, erfolgreicher Unternehmer: Jochen Schweizer ist zu einer der bekanntesten deutschen Marken Deutschlands geworden. Angefangen hat alles als Stuntman, der das Bungee-Jumping populär machte. Aber der 64-Jährige kann auch anders: Mit dem Kajak stundenlang durchs Wasser gleiten oder mit Yoga in den Tag starten. Diese tiefgründige Seite beweist Jochen Schweizer nun in seinem ersten Roman "Die Begegnung" - eine Geschichte über den Weg zu einem selbstbestimmten Leben.

      • Claudia Jung, Sängerin

      Claudia Jung kann vieles: Sie war Fotolaborantin, Arzthelferin, Reiseführerin, Kommunalpolitikerin, Landtagsabgeordnete, und sie ist Sängerin und Schauspielerin, Mu

      tter, Ehefrau und Hausfrau, Landwirtin und engagierte Ehrenamtliche für traumatisierte Kinder. Nun kommt noch eine neue Rolle hinzu: Oma. Dazu feiert die Grand Dame des Schlagers Silberhochzeit. Und für ihre treuen Fans, die seit über 35 Jahren ihre Karriere begleiten, gibt es auch eine neue Single: "Tür an Tür".

      RIVERBOAT ist die Prominenten-Talkshow von MDR und rbb; wechselseitig ausgestrahlt aus Leipzig und Berlin.
      Jede Woche begrüßen die Moderatoren freitags 22 Uhr hochkarätige Gäste.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.11.2022