• 29.06.2022
      21:00 Uhr
      Unsere Geschichte Der Norden als Garten Eden | NDR Fernsehen
       

      In den 1920er-Jahren schufen sich junge Menschen aus ganz Deutschland ihre Version des "Garten Eden". In Mecklenburg, am Westufer des Plauer Sees, entstand die "Jungmöhl", in der sie das ganze Jahr über gemeinschaftlich, nackt und vegetarisch lebten. Der Film erzählt erstmals die unbekannte Geschichte der "Jungmöhl" und der mit ihr verbundenen FKK-Siedlungen in Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

      Mittwoch, 29.06.22
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      In den 1920er-Jahren schufen sich junge Menschen aus ganz Deutschland ihre Version des "Garten Eden". In Mecklenburg, am Westufer des Plauer Sees, entstand die "Jungmöhl", in der sie das ganze Jahr über gemeinschaftlich, nackt und vegetarisch lebten. Der Film erzählt erstmals die unbekannte Geschichte der "Jungmöhl" und der mit ihr verbundenen FKK-Siedlungen in Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Heiko Kreft
      Redaktion Birgit Müller
      Produktion Andrea Runge
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.12.2022