• 05.12.2021
      11:00 Uhr
      Nordmagazin Moderation: Stefan Leyh | NDR Fernsehen
       

      Themen:

      • Weihnachtseinkäufe: Einzelhandel und die 2G-Regel
      • Auszeichnung: Ehre fürs Ehrenamt
      • Überlegungen: Verkauf des Ostseestadions
      • Präventionsprojekt: Hand in Hand - Mein Körper gehört mir
      • Vereinssport: Judo-Training trotz Corona?
      • Rückblick: Die Highlights der Nordmagazin-Woche

      Sonntag, 05.12.21
      11:00 - 11:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Weihnachtseinkäufe: Einzelhandel und die 2G-Regel
      • Auszeichnung: Ehre fürs Ehrenamt
      • Überlegungen: Verkauf des Ostseestadions
      • Präventionsprojekt: Hand in Hand - Mein Körper gehört mir
      • Vereinssport: Judo-Training trotz Corona?
      • Rückblick: Die Highlights der Nordmagazin-Woche

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Sibrand Siegert
      Moderation Stefan Leyh
      • Weihnachtseinkäufe: Einzelhandel und die 2G-Regel

      Im Einzelhandel gilt die 2G-Regel. Nicht-Geimpfte dürfen nur noch in Geschäften einkaufen, in denen überwiegend Waren des Grundbedarfs angeboten werden. Lebensmittel, Drogerieartikel und Blumen gehören dazu. Ist das zu spüren in den Innenstädten? Wir sind in Schwerin unterwegs.

      • Auszeichnung: Ehre fürs Ehrenamt

      Heute wollte Manuela Schwesig im Neustädtischen Palais in Schwerin diejenigen ehren, die sich besonders engagieren in unserem Land - die Ehrenamtler. Doch die Verleihung der "Ehrenamtsnadel des Landes MV für besondere Verdienste im Ehrenamt" ist wegen Corona abgesagt worden. Wir stellen ihnen trotzdem eine Frau aus Rostock vor, die mit großer Leidenschaft ehrenamtlich arbeitet.

      • Überlegungen: Verkauf des Ostseestadions

      Seit Anfang des Jahres steht im Raum, ob der FC Hansa Rostock sein Ostseestadion an die Hansestadt Rostock verkauft. Der Grund: nach wie vor Schulden in Millionenhöhe, und Instandhaltung und Betrieb des Stadions sind ziemlich teuer. Wie steht es denn um den Verkauf?

      • Präventionsprojekt: Hand in Hand - Mein Körper gehört mir

      Pro Schulklasse sind ein bis zwei Kinder von sexuellem Missbrauch betroffen. So die Schätzungen des Missbrauchsbeauftragten der Bundesregierung, Rörig. Besonders viele Fälle - mehr als 300 im Jahr - gibt es in Mecklenburg-Vorpommern. Die Dunkelziffer ist hoch. Mit einem Präventionsprojekt will der Kinderschutzbund vor sexueller Gewalt schützen.

      • Vereinssport: Judo-Training trotz Corona?

      War es das letzte Judo-Training für die nächste Zeit? Auf den Judo-Verein Motor Wolgast 1949 könnte wieder eine lange Pause zukommen – wie im Winter des letzten Jahres, als der Trainingsbetrieb fünf Monate lang ruhen musste. Jetzt erschweren erneut immer mehr und striktere Corona-Verordnungen den täglichen Betrieb – die Folge: Kinder und Jugendliche können nur mit aktuellem Test am Training teilnehmen, für Erwachsene ist es ganz ausgesetzt.

      30 Minuten regionale Information und Unterhaltung aus dem Land - für das Land.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2022