• 03.07.2022
      03:25 Uhr
      Heimatjournal (2/2) Heute aus Brandenburg - Schatzsuche im Oberhavel-Land | rbb Fernsehen
       

      Auch in diesem Sommer geht das HEIMATJOURNAL auf Abenteuer-Tour. Die Moderatoren Ulrike Finck und Andreas Jacob müssen auf ihrer Geocaching-Reise versteckte Botschaften entschlüsseln und Aufgaben lösen, um am Ziel einen versteckten Schatz zu finden.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 03.07.22
      03:25 - 03:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Auch in diesem Sommer geht das HEIMATJOURNAL auf Abenteuer-Tour. Die Moderatoren Ulrike Finck und Andreas Jacob müssen auf ihrer Geocaching-Reise versteckte Botschaften entschlüsseln und Aufgaben lösen, um am Ziel einen versteckten Schatz zu finden.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Ulrike Finck
      Andreas Jacob

      Von der ersten „Cache-Gurke“ in Zehdenick rätseln und wandern die beiden über den Ziegeleipark Mildenberg zunächst bis zur Mühle Tornow. Weiter geht es mit dem Floß Richtung Dannenwalde. Was aber hat es mit der Gitarre auf dem Floß auf sich? Das Moderatorenteam muss später eine Liedstrophe über den Bahnhof und seine Bürgeraktion dichten. Ob sich Ulrike und Andreas auf den passenden Reim einigen können und den nächsten Cache einlösen?

      Havelgärtnerei in Zehdenick
      Die erste Aufgabe: Fünf Kisten Gurken pflücken und den versteckten Cache finden! Das Gurkenzelt gehört zum Verein Lebenshilfe Zehdenick. Es ist eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung. In der Gärtnerei werden Gurken, Tomaten und Zierpflanzen angebaut. Ulrike Finck und Andreas Jacob finden schließlich den „Gurken-Cache“ mit dem Hinweis: „Sucht Giesi!“

      Ziegeleibahn-Führerschein
      „Giesi“ ist der Spitzname des Fahrlehrers. Eckhard Giese zeigt Touristen, wie die Ziegeleibahn funktioniert. Früher wurden hier 80 Millionen Ziegel im Jahr produziert, heute kann man in den Ferien seinen Ziegeleibahn-Führerschien machen. Die Bahn hat nur zwei Schaltstufen plus Rückwärtsgang. Lokführer Andreas und Weichenstellerin Ulrike bestehen die Fahrprüfung und lösen damit die Aufgabe für den nächsten Hinweis.

      Gut Boltenhof
      Über Dannenwalde führt die Schatzsuche unsere beiden Moderatoren zum Gut Boltenhof, einem biologischen Landwirtschaftsbetrieb mit Hotel und Restaurant. Der Hinweis lautet „Brandenburger Zimmer“. Es ist eines von acht Hotelzimmern im Gutshaus und wird gerade von einem Hochzeitspaar bewohnt. Hier versteckt sich der letzte Cache der Sendung. Einhundert Eier sammeln! Diese Aufgabe wartet in der nächsten Folge der Schatzsuche im HEIMATJOURNAL.

      Die Kieze in Berlin, die wunderschönen Landschaften Brandenburgs, kuriose Geschichten und die Lust am Entdecken machen einfach gute Laune. Ulrike Finck und Andreas Jacob sind für Sie unterwegs in Berlin und Brandenburg.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 03.07.22
      03:25 - 03:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.10.2022