• 26.05.2022
      16:20 Uhr
      Unsere Elbe Flussgeschichten mit Wolfgang Stumph | rbb Fernsehen
       

      Die Dokumentation "Unsere Elbe - Fluss-Geschichten mit Wolfgang Stumph" erzählt von den Menschen zwischen Dresden und Hamburg, die an ihrem Ufer leben und arbeiten. Für sie ist die Elbe Alltag und Lebensraum, Fluch und Segen, eine ständige Begleiterin. Vor allem aber ist die Elbe eins: Heimat.

      Donnerstag, 26.05.22
      16:20 - 17:53 Uhr (93 Min.)
      93 Min.
      Stereo

      Die Dokumentation "Unsere Elbe - Fluss-Geschichten mit Wolfgang Stumph" erzählt von den Menschen zwischen Dresden und Hamburg, die an ihrem Ufer leben und arbeiten. Für sie ist die Elbe Alltag und Lebensraum, Fluch und Segen, eine ständige Begleiterin. Vor allem aber ist die Elbe eins: Heimat.

       

      Die Dokumentation "Unsere Elbe - Fluss-Geschichten mit Wolfgang Stumph" erzählt von den Menschen zwischen Dresden und Hamburg, die an ihrem Ufer leben und arbeiten. Für sie ist die Elbe Alltag und Lebensraum, Fluch und Segen, eine ständige Begleiterin. Vor allem aber ist die Elbe eins: Heimat.

      Die Elbe verbindet auf mehr als über 700 Kilometern die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Schleswig-Holstein. Schauspieler Wolfgang Stumph, für den die Elbe auch eine persönliche Lebensader ist, die seine Heimat Dresden mit seiner zweiten Heimat Hamburg verbindet, trifft in seiner Dokumentation Menschen mit ihren persönlichen Fluss- und Lebensgeschichten. Quer durch die Bundesländer, dabei den Fluss immer im Blick - ob in Torgau oder Jork, in Dömitz oder Wahrenberg -, erzählen die Menschen Wolfgang Stumph, was ihr Leben an der Elbe so besonders, so einmalig macht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 26.05.22
      16:20 - 17:53 Uhr (93 Min.)
      93 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.11.2022