• 22.01.2022
      13:30 Uhr
      Verrückt nach Meer (309) Auf Spaßpatrouille in Mexiko | rbb Fernsehen
       

      Mit den berühmten Klippenspringern von Acapulco auf Du und Du - eine Ehre, die nicht gerade vielen Menschen zuteil wird. Doch was für die Freundinnen Jasmin und Desiree mit einem netten Familienbesuch beginnt, wird zum schwindelerregenden Drahtseilakt auf einem steilen Felsenkamm. Mit der Polizei auf Streife gehen die Reiseleiter Bernd und Moritz, und das in einer der gefährlichsten Städte der Welt. So sind sie plötzlich hautnah dabei, als die Lage auf einmal ernst wird. Und auf der Brücke von Kapitän Hansen herrscht gerade einmal Frauenpower pur.

      Samstag, 22.01.22
      13:30 - 14:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Mit den berühmten Klippenspringern von Acapulco auf Du und Du - eine Ehre, die nicht gerade vielen Menschen zuteil wird. Doch was für die Freundinnen Jasmin und Desiree mit einem netten Familienbesuch beginnt, wird zum schwindelerregenden Drahtseilakt auf einem steilen Felsenkamm. Mit der Polizei auf Streife gehen die Reiseleiter Bernd und Moritz, und das in einer der gefährlichsten Städte der Welt. So sind sie plötzlich hautnah dabei, als die Lage auf einmal ernst wird. Und auf der Brücke von Kapitän Hansen herrscht gerade einmal Frauenpower pur.

       

      33.000 Seemeilen, 29 Länder, 70 Traumziele und ein neuer Kapitän! In der achten Staffel „Verrückt nach Meer“ läuft die "Grand Lady" Häfen in Afrika, Asien, Australien, Mittel- und Nordamerika und schließlich Europa an: Viele davon sind absolutes Neuland für Crew-, Passagiere und die Zuschauer von „Verrückt nach Meer“. Frischer Wind auch auf der „Weißen Lady“: Auf ihrer großen Fahrt zum Polarkreis kämpft die Besatzung mit den Gezeiten und die Passagiere erleben eine Reise, die nichts für Warmduscher ist. „Verrückt nach Meer“ ist eine unterhaltsame, informative Reisedokumentation und erlaubt einen Blick in eine Welt, die den Zuschauern normalerweise verborgen bleibt: Den komplexen Arbeitsalltag der Schiffscrews, die aus 30 Nationen bestehen; das Zusammenspiel zwischen Crew- und Passagieren, zwischen Kreuzfahrt-Neulingen und alten Hasen; und die Begegnung mit fremden Ländern und Kulturen. Die Kamera begleitet die Protagonisten, wenn alle sich großen Herausforderungen stellen und neue Abenteuer erleben. In Hongkong übergibt Kapitän Morten Hansen für seinen wohlverdienten Urlaub das Kommando an Robert Fronenbroek - und der sorgt im exotischen Papua-Neuguinea für eine Völkerverständigung der besonderen Art: Vertreter der Ureinwohner treffen die Schiffscrew im Bordrestaurant … Von Asien dann über Australien und Amerika in die Arktis: Gänsehaut pur für Kapitän Mühlebach und Besatzung beim Polareisfischen und für die Passagiere am legendären Nordkap. Als Stargäste sind an Bord: die A Capella Band Viva Voce, Sängerin Julia Neigel, Singer Songwriter Jonathan Zelter sowie Sänger, Entertainer Marc Marshall und Sänger Laith Al-Deen. Die Doku-Serie ist nicht gescripted und arbeitet mit klassisch-dokumentarischen Mitteln.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 22.01.22
      13:30 - 14:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.07.2022