• 02.10.2022
      17:15 Uhr
      Lecker aufs Land (3/4) Kulinarische Schätze aus Rheinhessen Wild und Wein vom Weingut am Rhein | SWR Fernsehen BW
       

      Die dritte Reise geht nach Rheinhessen zu Shanna Reis. Die 29-Jährige und ihre Familie betreiben Weinbau in vierter Generation. Und die junge Winzerin führt noch eine weitere Familientradition weiter: die Jagd. Beides macht sie mit großer Leidenschaft. In ihrem 3-Gänge-Menü trifft Wein auf Wild. Zur Vorspeise serviert sie "Spundekäslquote" mit Rotwein-Winzerbrot und selbstgemachte Wildknacker. Als Hauptgericht gibt es Rehrücken mit Topinambur und zum Nachtisch Rotweinkuchen mit Dornfelder-Weincreme, Baiser und als Überraschung Stromberger Pflaumen in Dornfelder Soße.

      Sonntag, 02.10.22
      17:15 - 18:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Die dritte Reise geht nach Rheinhessen zu Shanna Reis. Die 29-Jährige und ihre Familie betreiben Weinbau in vierter Generation. Und die junge Winzerin führt noch eine weitere Familientradition weiter: die Jagd. Beides macht sie mit großer Leidenschaft. In ihrem 3-Gänge-Menü trifft Wein auf Wild. Zur Vorspeise serviert sie "Spundekäslquote" mit Rotwein-Winzerbrot und selbstgemachte Wildknacker. Als Hauptgericht gibt es Rehrücken mit Topinambur und zum Nachtisch Rotweinkuchen mit Dornfelder-Weincreme, Baiser und als Überraschung Stromberger Pflaumen in Dornfelder Soße.

       

      Die erfolgreiche Gemeinschaftsproduktion von BR, NDR, SWR und WDR geht weiter. Vier junge Landfrauen gehen auf eine kulinarische Reise durch Deutschland - von der Ostsee bis zum Alpenvorland. Sie besuchen sich gegenseitig auf ihren Höfen und bieten ihren Mitstreiterinnen ein landestypisches Menü. Und am Ende küren sie eine Siegerin - wer kocht das leckerste Landmenü?

      Die dritte Reise geht nach Rheinhessen zu Shanna Reis. Die 29-Jährige und ihre Familie betreiben Weinbau in vierter Generation. Und die junge Winzerin führt noch eine weitere Familientradition weiter: die Jagd. Beides macht sie mit großer Leidenschaft. In ihrem 3-Gänge-Menü trifft Wein auf Wild. Zur Vorspeise serviert sie "Spundekäslquote" mit Rotwein-Winzerbrot und selbstgemachte Wildknacker. Als Hauptgericht gibt es Rehrücken mit Topinambur und zum Nachtisch Rotweinkuchen mit Dornfelder-Weincreme, Baiser und als Überraschung Stromberger Pflaumen in Dornfelder Soße.

      Shanna überrascht ihre Gäste mit einem Ausflug zum Niederwalddenkmal. Von dort haben die vier einen herrlichen Blick über die Weinberge und den Rhein.

      Die erfolgreiche Gemeinschaftsproduktion von BR, NDR, SWR und WDR geht weiter. Vier junge Landfrauen gehen auf eine kulinarische Reise durch Deutschland - von der Ostsee bis zum Alpenvorland. Sie besuchen sich gegenseitig auf ihren Höfen und bieten ihren Mitstreiterinnen ein landestypisches Menü. Und am Ende küren sie eine Siegerin - wer kocht das leckerste Landmenü? Diesmal geht es nach Rheinhessen zu Shanna Reis.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.02.2023