• 16.08.2022
      14:10 Uhr
      Eisenbahn-Romantik Town-Trip Nairobi | SWR Fernsehen BW
       

      Nairobi, die Hauptstadt Kenias, befindet sich 120 Kilometer südlich des Äquators und gilt als Drehscheibe Ostafrikas. Der Schienenverkehr spielte hier bisher eine eher untergeordnete Rolle. Das Rückgrat des öffentlichen Verkehrs bilden Matatus, Sammeltaxis. Sie sind aber nicht nur Fortbewegungsmittel, sie sind Teil der Alltagskultur in Kenia mit schrillen Graffitis, Wlan und Monitor am Platz. Die Eisenbahn soll nun mehr Menschen von der Straße auf die Schiene bringen. 2020 erließ Kenias Präsident Uhuru Kenyatta ein Programm zur Modernisierung des Nahverkehrs.

      Dienstag, 16.08.22
      14:10 - 14:40 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Nairobi, die Hauptstadt Kenias, befindet sich 120 Kilometer südlich des Äquators und gilt als Drehscheibe Ostafrikas. Der Schienenverkehr spielte hier bisher eine eher untergeordnete Rolle. Das Rückgrat des öffentlichen Verkehrs bilden Matatus, Sammeltaxis. Sie sind aber nicht nur Fortbewegungsmittel, sie sind Teil der Alltagskultur in Kenia mit schrillen Graffitis, Wlan und Monitor am Platz. Die Eisenbahn soll nun mehr Menschen von der Straße auf die Schiene bringen. 2020 erließ Kenias Präsident Uhuru Kenyatta ein Programm zur Modernisierung des Nahverkehrs.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Thuku Kariuki, Alexander Schweitzer

      Nairobi, die Hauptstadt Kenias, befindet sich 120 Kilometer südlich des Äquators und gilt als Drehscheibe Ostafrikas. Der Schienenverkehr spielte hier bisher eine eher untergeordnete Rolle. Das Rückgrat des öffentlichen Verkehrs bilden Matatus, Sammeltaxis. Sie sind aber nicht nur Fortbewegungsmittel, sie sind Teil der Alltagskultur in Kenia mit schrillen Graffitis, Wlan und Monitor am Platz.

      Die Eisenbahn soll nun mehr Menschen von der Straße auf die Schiene bringen. 2020 erließ Kenias Präsident Uhuru Kenyatta ein Programm zur Modernisierung des Nahverkehrs und leitete eine Renaissance der Eisenbahn ein. Höhere Geschwindigkeiten und moderner Fahrzeuge sollen mehr Menschen auf die Schiene locken. Auch Streckenreaktivierungen gehören dazu. Im Sommer 2020 wurde die mehr als 20 Jahre stillgelegte 180 Kilometer lange Strecke Nairobi-Nanyuki wiederbelebt - mit großem Erfolg.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.01.2023