• 28.05.2022
      09:30 Uhr
      Die Tricks mit Honig Moderation: Jo Hiller | SWR Fernsehen BW
       

      Honig gehört zu den beliebtesten Lebensmitteln in Deutschland. Er gilt als gesund, entzündungshemmend und bekömmlich. Ob als Brotaufstrich, in Tee und Milch oder zugesetzt in Müsli, Bonbons, Keksen, die Nachfrage ist riesig. Dabei wird viel mehr Honig verbraucht, als die Imkereien in Deutschland überhaupt produzieren. Ein Großteil des Honigs kommt aus anderen Ländern. In den Abfüllbetrieben werden dann verschiedenste Ernten zusammengemischt. Was aber bedeutet das für die Qualität des Honigs? Und für das Versprechen, gesundheitsfördernd zu sein?

      Samstag, 28.05.22
      09:30 - 10:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Honig gehört zu den beliebtesten Lebensmitteln in Deutschland. Er gilt als gesund, entzündungshemmend und bekömmlich. Ob als Brotaufstrich, in Tee und Milch oder zugesetzt in Müsli, Bonbons, Keksen, die Nachfrage ist riesig. Dabei wird viel mehr Honig verbraucht, als die Imkereien in Deutschland überhaupt produzieren. Ein Großteil des Honigs kommt aus anderen Ländern. In den Abfüllbetrieben werden dann verschiedenste Ernten zusammengemischt. Was aber bedeutet das für die Qualität des Honigs? Und für das Versprechen, gesundheitsfördernd zu sein?

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Jo Hiller
      Autor Saskia Engels

      Honig gehört zu den beliebtesten Lebensmitteln in Deutschland. Er gilt als gesund, entzündungshemmend und bekömmlich. Ob als Brotaufstrich, in Tee und Milch oder zugesetzt in Müsli, Bonbons, Keksen, die Nachfrage ist riesig.

      Dabei wird viel mehr Honig verbraucht, als die Imkereien in Deutschland überhaupt produzieren. Ein Großteil des Honigs kommt aus anderen Ländern. In den Abfüllbetrieben werden dann verschiedenste Ernten zusammengemischt. Was aber bedeutet das für die Qualität des Honigs? Und für das Versprechen, gesundheitsfördernd zu sein?

      "Markt"-Moderator Jo Hiller ist den Tricks und Panschereien bei Honig auf der Spur. Er lässt zahlreiche Honigsorten im Labor untersuchen und recherchiert mit Wissenschaftler*innen die neuesten Methoden, Honig zu verfälschen. Gemeinsam mit Lebensmittelexpert*innen checkt Jo Hiller außerdem die Lebensmittel, die mit Honig beworben werden. Wie viel gesundes "flüssiges Gold", wie Honig gern genannt wird, steckt dort tatsächlich drin? Und was können die als besonders beworbenen und teureren Honigprodukte wie Manuka-Honig u.a. tatsächlich? Eine umfassende Recherche zum Honig: mit erstaunlichen Ergebnissen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.10.2022