• 16.05.2022
      20:15 Uhr
      Doc Fischer SWR Fernsehen BW
       

      Themen u.a.:

      • Sarkopenie - wie wir unsere Muskeln erhalten können
      • Zum Welthypertonie-Tag am 17.5.2022 - Blutdruckmessen - wie mache ich es richtig?
      • Im Fokus: Das Iliosakralgelenk - häufig Ursache für Rückenschmerzen
      • Neue Rubrik bei "Doc Fischer": Der Diagnose auf der Spur

      Montag, 16.05.22
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Themen u.a.:

      • Sarkopenie - wie wir unsere Muskeln erhalten können
      • Zum Welthypertonie-Tag am 17.5.2022 - Blutdruckmessen - wie mache ich es richtig?
      • Im Fokus: Das Iliosakralgelenk - häufig Ursache für Rückenschmerzen
      • Neue Rubrik bei "Doc Fischer": Der Diagnose auf der Spur

       

      Sarkopenie - wie wir unsere Muskeln erhalten können: Mit 30 Jahren geht es los: Die Muskeln werden weniger, dafür wird immer mehr Fett aufgebaut. Im Alter kann das zum Problem werden. Es droht die sogenannte Sarkopenie, also ein übermäßiger Muskelschwund. Für Betroffene bedeutet das häufig den Verlust von Lebensqualität. Sie fühlen sich nicht mehr sicher auf den Beinen, die Sturzgefahr steigt. Doch es gibt auch gute Nachrichten. Mit viel Bewegung und der richtigen Ernährung kann jeder vorbeugend den altersbedingen Muskelschwund verlangsamen. Wie genau, weiß Doc Fischer.

      Zum Welthypertonie-Tag am 17.5.2022 - Blutdruckmessen - wie mache ich es richtig? Hoher Blutdruck entwickelt sich oft unbemerkt und kann zur lebensbedrohlichen Gefahr werden. Er betrifft hierzulande zwischen 20 und 30 Millionen Menschen. Oft bleibt er jedoch unentdeckt. Entweder weil gar nicht - oder falsch - Blutdruck gemessen wird. Wie es richtig geht, zeigt "Doc Fischer" Passanten in Bad Kreuznach.

      Im Fokus: Das Iliosakralgelenk - häufig Ursache für Rückenschmerzen: Bei Schmerzen im unteren Rücken denken die meisten sofort an die Lendenwirbelsäule und ihre Bandscheiben. Dabei ist nach Schätzungen in etwa jedem vierten Fall, dass so genannte Iliosakralgelenk die Ursache. Ein im Beckenring verstecktes Gelenk, von denen viele gar nicht wissen, dass sie es haben. Bis es anfängt weh zu tun. Was dann die richtige Therapie ist und wie jeder selbst mit Training und Rückenschule vorbeugen kann - im Fokus bei "Doc Fischer".

      Neue Rubrik bei "Doc Fischer": Der Diagnose auf der Spur: Zum Wichtigsten für Ärztinnen und Ärzte gehört die richtige Diagnose. Nur wenn sie stimmt, können Patientinnen und Patienten richtig behandelt werden. Allerdings ist es manchmal schwer, die Ursache von Erkrankungen ausfindig zu machen. Medizinerinnen und Mediziner müssen dann oft lange und aufwendig auf Spurensuche gehen. Wie im Fall einer Neurologin aus Wiesbaden. Dank ihrer Diagnose sitzt eine junge Frau nicht mehr im Rollstuhl, sondern kann wieder laufen. Der Diagnose auf der Spur. Ab jetzt regelmäßig bei "Doc Fischer".

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.08.2022