• 14.05.2022
      05:30 Uhr
      Und jetzt sind wir hier Ankunft | SWR Fernsehen BW
       

      Anwar und seine Familie sind vor dem Krieg in Syrien geflohen. Sie haben alles zurückgelassen und waren viele Jahre unterwegs. Als 13-Jähriger kommt er mit seinen Eltern und seinen fünf jüngeren Geschwistern in Berlin an. Endlich wohnen sie wieder in einer Wohnung, nachdem sie vier Jahre lang in einem Flüchtlingslager in der Türkei gelebt haben. Endlich sind sie in Sicherheit. Nur langsam erholen sie sich von den Strapazen der Flucht. Doch immer wieder wird Anwar von Erinnerungen eingeholt. Er lässt die Zuschauer:innen in seine Gedankenwelt eintauchen und vermittelt ein Gefühl davon, was er hinter sich hat.

      Samstag, 14.05.22
      05:30 - 05:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Anwar und seine Familie sind vor dem Krieg in Syrien geflohen. Sie haben alles zurückgelassen und waren viele Jahre unterwegs. Als 13-Jähriger kommt er mit seinen Eltern und seinen fünf jüngeren Geschwistern in Berlin an. Endlich wohnen sie wieder in einer Wohnung, nachdem sie vier Jahre lang in einem Flüchtlingslager in der Türkei gelebt haben. Endlich sind sie in Sicherheit. Nur langsam erholen sie sich von den Strapazen der Flucht. Doch immer wieder wird Anwar von Erinnerungen eingeholt. Er lässt die Zuschauer:innen in seine Gedankenwelt eintauchen und vermittelt ein Gefühl davon, was er hinter sich hat.

       

      Anwar und seine Familie sind vor dem Krieg in Syrien geflohen. Sie haben alles zurückgelassen und waren viele Jahre unterwegs. Als 13-Jähriger kommt er mit seinen Eltern und seinen fünf jüngeren Geschwistern in Berlin an. Endlich wohnen sie wieder in einer Wohnung, nachdem sie vier Jahre lang in einem Flüchtlingslager in der Türkei gelebt haben. Endlich sind sie in Sicherheit. Nur langsam erholen sie sich von den Strapazen der Flucht.
      Anwar und seine Geschwister können es nicht erwarten, in die Schule zu gehen. Seit langem haben sie keinen richtigen Unterricht mehr gehabt. Zuhause üben sie Deutsch.
      Doch immer wieder wird Anwar von Erinnerungen eingeholt. Die Bilder vom Krieg in seiner Heimat und dem Leben im Lager lassen ihn nicht los. Er lässt die Zuschauer:innen in seine Gedankenwelt eintauchen und vermittelt ein Gefühl davon, was er hinter sich hat.

      18.11.2017 Kika

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.11.2022