• 22.01.2022
      08:00 Uhr
      odysso - Wissen im SWR Gibt es heilende Drogen? | SWR Fernsehen BW
       

      Drogen töten Menschen, schaffen Abhängigkeit und führen in den Ruin. Doch aus Sicht von Expert:innen entfalten Rauschmittel auch eine enorm therapeutische Wirkung. Vor allem bei der Behandlung psychischer Leiden oder körperlicher Schmerzen könnten sie helfen, dort, wo etablierte Verfahren scheitern. "odysso" geht der Frage nach, ob es wirklich Drogen gibt, die eine heilsame Wirkung haben.

      Samstag, 22.01.22
      08:00 - 08:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Drogen töten Menschen, schaffen Abhängigkeit und führen in den Ruin. Doch aus Sicht von Expert:innen entfalten Rauschmittel auch eine enorm therapeutische Wirkung. Vor allem bei der Behandlung psychischer Leiden oder körperlicher Schmerzen könnten sie helfen, dort, wo etablierte Verfahren scheitern. "odysso" geht der Frage nach, ob es wirklich Drogen gibt, die eine heilsame Wirkung haben.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Dennis Wilms

      Drogen töten Menschen, schaffen Abhängigkeit und führen in den Ruin. Doch aus Sicht von Experten entfalten Rauschmittel auch eine enorme therapeutische Wirkung. Vor allem in der Behandlung psychischer Leiden oder körperlicher Schmerzen könnten sie helfen, wo etablierte Verfahren scheitern. "odysso" geht der Frage nach, ob es wirklich Drogen gibt, die eine heilsame Wirkung haben.

      Die Zuschauer:innen begleiten die 80-jährige Karin, die mit der Droge Ketamin ihre Traurigkeit überwinden will, weil Antidepressiva, Psychotherapien und auch alternative Heilmethoden ihr nicht halfen. Wie wirkt sich der therapeutisch begleitete Konsum auf die Gesundheit aus? Was genau passiert im Gehirn und wodurch kann es gelingen, dass der Tripp nicht zum Horrortrip wird?

      Die Sendung zeigt, warum der weltweite Drogenmissbrauch womöglich den Weg zu einer medizinischen Anwendung verstellt, und weist auf die Gefahr hin, dass unberechenbare Substanzen unter therapeutischem Deckmantel salonfähig gemacht werden könnten. Die Debatte um eine mögliche Legalisierung von Cannabis, hat den Blick auf Rauschmittel verändert. Das Wissenschaftsmagazin beleuchtet den wachsenden Markt von CBD-Produkten aus Hanfextrakten und geht dem gefährlichen Trend zum Konsum synthetischer Cannabinoide nach, vor dem Mediziner aktiv in den Medien warnen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.09.2022