• 22.01.2022
      13:00 Uhr
      WILDER WILDER WESTEN (9/15) Die besten Zoogeschichten aus NRW | WDR Fernsehen
       

      In der Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen müssen die Zootierärzte heute eine undankbare Aufgabe erledigen. Aus der Gruppe der Schweinsaffen müssen einige Weibchen kastriert werden.
      Bei den Kamelen im Allwetterzoo Münster arbeitet Tierpfleger Jochen schon seit Jahren. Er kümmert sich liebevoll um die großen und ruhigen Tiere. Heute hat er ihnen besonderes Futter mitgebracht.
      Und auch die Rüsselspringer bekommen heute noch von Jochen Besuch. Der Tierpfleger muss das Weibchen der Gruppe heute wiegen, um die Frage zu klären, ob sich vielleicht Nachwuchs ankündigt.

      Samstag, 22.01.22
      13:00 - 13:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      In der Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen müssen die Zootierärzte heute eine undankbare Aufgabe erledigen. Aus der Gruppe der Schweinsaffen müssen einige Weibchen kastriert werden.
      Bei den Kamelen im Allwetterzoo Münster arbeitet Tierpfleger Jochen schon seit Jahren. Er kümmert sich liebevoll um die großen und ruhigen Tiere. Heute hat er ihnen besonderes Futter mitgebracht.
      Und auch die Rüsselspringer bekommen heute noch von Jochen Besuch. Der Tierpfleger muss das Weibchen der Gruppe heute wiegen, um die Frage zu klären, ob sich vielleicht Nachwuchs ankündigt.

       

      In der Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen müssen die Zootierärzte heute eine undankbare Aufgabe erledigen. Aus der Gruppe der Schweinsaffen müssen einige Weibchen kastriert werden. Die Gruppe hat sich so stark vermehrt, dass der Zoo einen Riegel vorschieben muss. Bei den Untersuchungen erleben die Zooleute aber eine Überraschung nach der anderen. Denn unbemerkt sind doch einige Tiere tragend.
      Was nun?

      Bei den Kamelen im Allwetterzoo Münster arbeitet Tierpfleger Jochen schon seit Jahren. Er kümmert sich liebevoll um die großen und ruhigen Tiere. Heute hat er ihnen besonderes Futter mitgebracht. Die Kamele danken es ihm mit ausbiegen Kuschelattacken. Das ist nicht nur zum Spaß, denn dadurch können die Tierpfleger manchmal schneller erkennen, wenn etwas bei einem Tier nicht stimmt. Und Freude bereitet es natürlich auch.

      Und auch die Rüsselspringer bekommen heute noch von Jochen Besuch. Die kleinen Tiere sehen zwar auf den ersten Blick aus wie Mäuse. Ihr langer Rüssel verrät aber nahe ihre Verwandtschaft zu den Elefanten. Kaum zu glauben, bei dem Größenunterschied. Der Tierpfleger muss das Weibchen der Gruppe heute wiegen, um die Frage zu klären, ob sich vielleicht Nachwuchs ankündigt.

      Die Tiere und ihre menschlichen Begleiter leben im Zoo so eng zusammen wie nirgendwo sonst. Auf wenigen Quadratkilometern wird gearbeitet, gelebt, geboren und gestorben, gejagt und ganz viel gefühlt. WILDER WILDER WESTEN erzählt die vielen kleinen Geschichten dieser Welt - emotional, authentisch und originell. So gelingt ein tiefer Einblick hinter die Kulissen, so nah und so bewegend wie nie zuvor. Die neue WDR-Zoo-Serie zeigt faszinierende Tiere und unvergleichliche Typen, wie sie nur NRW zu bieten hat.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.09.2022