• 28.01.2022
      23:15 Uhr
      Menschen hautnah: Das Horrorhaus von Höxter - die ganze Geschichte (2/3) Die Entkommenen | WDR Fernsehen
       

      April 2016. Eine Frau wird in ein Krankenhaus eingeliefert. Ihre Haare sind abrasiert, sie ist abgemagert und voller Verletzungen. Sieben Stunden später ist sie tot. Zu Tode gequält von einem sadistischen Paar, die man später die "Hexe und den Schlächter von Höxter" nennen wird. Über Jahre haben die Beiden Frauen gequält, misshandelt und gedemütigt. Manche konnten entkommen, Susanne und Anika aber starben. In drei Folgen erzählt die Serie "Das Horrorhaus von Höxter" die Geschichte der Frauen und ihrer Folterer.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 28.01.22
      23:15 - 23:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      April 2016. Eine Frau wird in ein Krankenhaus eingeliefert. Ihre Haare sind abrasiert, sie ist abgemagert und voller Verletzungen. Sieben Stunden später ist sie tot. Zu Tode gequält von einem sadistischen Paar, die man später die "Hexe und den Schlächter von Höxter" nennen wird. Über Jahre haben die Beiden Frauen gequält, misshandelt und gedemütigt. Manche konnten entkommen, Susanne und Anika aber starben. In drei Folgen erzählt die Serie "Das Horrorhaus von Höxter" die Geschichte der Frauen und ihrer Folterer.

       

      Doku-Serie von Justine Rosenkranz und Olaf Strecker

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 28.01.22
      23:15 - 23:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.08.2022