• 25.06.2022
      17:15 Uhr
      Lecker an Bord mit Björn Freitag und Frank Buchholz | WDR Fernsehen
       

      Die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz fahren mit Kapitän Heinz-Dieter Fröse und seinem selbstgebauten Hausboot durchs Ruhrgebiet. Entlang der Ruhr geht es heute weiter östlich. Die unaone ankert im Motorboot-Club Kettwig 1965 e.V an der Ruhr.
      Auf ihrer kulinarischen "Route der Industriekultur" besucht die Boots-Crew Menschen, die für gute Lebensmittel alles geben und für ihre Projekte brennen. Vom traditionellen Handwerk über mutige Innovationen.
      Heute erkunden die beiden Köche zusammen das idyllisch gelegene Windrather Tal.

      Samstag, 25.06.22
      17:15 - 17:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz fahren mit Kapitän Heinz-Dieter Fröse und seinem selbstgebauten Hausboot durchs Ruhrgebiet. Entlang der Ruhr geht es heute weiter östlich. Die unaone ankert im Motorboot-Club Kettwig 1965 e.V an der Ruhr.
      Auf ihrer kulinarischen "Route der Industriekultur" besucht die Boots-Crew Menschen, die für gute Lebensmittel alles geben und für ihre Projekte brennen. Vom traditionellen Handwerk über mutige Innovationen.
      Heute erkunden die beiden Köche zusammen das idyllisch gelegene Windrather Tal.

       

      Die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz fahren mit Kapitän Heinz-Dieter Fröse und seinem selbstgebauten Hausboot durchs Ruhrgebiet. Entlang der Ruhr geht es heute weiter östlich. Die unaone ankert im Motorboot-Club Kettwig 1965 e.V an der Ruhr.

      "Der Pott kocht lecker und der Pott lebt kreativ"
      Auf ihrer kulinarischen "Route der Industriekultur" besucht die Boots-Crew Menschen, die für gute Lebensmittel alles geben und für ihre Projekte brennen. Vom traditionellen Handwerk über mutige Innovationen.

      Heute erkunden die beiden Köche zusammen das idyllisch gelegene Windrather Tal. Mehrere Bio-Bauerhöfe haben sich hier zusammengeschlossen.
      Auf dem Örkhof in Velbert-Neviges erfährt Frank Buchholz, was es mit geheimnisvollen "Präparaten" auf sich hat, die den Pflanzen Vitalität schenken sollen.
      Ganz in der Nähe darf Björn Freitag mit dem französische Bäcker Baptiste Brioche backen. Auch in der Backstube stammt der Großteil des verwendeten Mehls aus dem Windrather Tal.
      Frank Buchholz hat sich unterdessen auf den Weg zu Karla Ulber gemacht. Bei ihr wird die Milch der Windrather Kühe zu köstlichen Milchprodukten verarbeitet. Frank muss beim Käsen viel Fingerspitzengefühl beweisen.
      Zum Schluss erlebt Björn bei der Familie Bassmann, wie eine Pediküre bei Rhönschafen aussieht.

      Essen ist fertig!
      Zurück an Bord gibt es zweierlei vom Lamm. Björn bereitet dazu noch einen "Ruhrpottbatzden" und Frank gratiniert frischen Fenchel und historische Tomaten. Dazu gibt es das köstliche Brioche aus der Windrather Backstube.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2022