• 17.08.2022
      13:00 Uhr
      Spürnase, Fährtensau & Co. (13) Sieben Welpen für Perle | WDR Fernsehen
       

      Bei Perle ist es soweit - die Weimaraner-Hündin liegt in ihrer Wurfkiste. Frauchen Kerstin weicht ihr nicht von der Seite. Nach knapp 24 Stunden ist der erste Welpe da! Insgesamt fünf Rüden und zwei Weibchen bringt Perle zur Welt. Stolze sieben - wie die Tierärztin es vorausgesagt hat. Doch Kerstin ahnt, dass da noch etwas kommt. Werden es am Ende etwa acht Welpen? German Alonsos junger Papagei Blanco ist noch nicht flugsicher, zudem ist er auch noch stur und eigenwillig. Harte Arbeit für Vogeltrainer Alonso, der langsam die Geduld verliert.

      Mittwoch, 17.08.22
      13:00 - 13:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Bei Perle ist es soweit - die Weimaraner-Hündin liegt in ihrer Wurfkiste. Frauchen Kerstin weicht ihr nicht von der Seite. Nach knapp 24 Stunden ist der erste Welpe da! Insgesamt fünf Rüden und zwei Weibchen bringt Perle zur Welt. Stolze sieben - wie die Tierärztin es vorausgesagt hat. Doch Kerstin ahnt, dass da noch etwas kommt. Werden es am Ende etwa acht Welpen? German Alonsos junger Papagei Blanco ist noch nicht flugsicher, zudem ist er auch noch stur und eigenwillig. Harte Arbeit für Vogeltrainer Alonso, der langsam die Geduld verliert.

       

      Bei Perle ist es soweit - die Weimaraner-Hündin liegt in ihrer Wurfkiste. Frauchen Kerstin weicht ihr nicht von der Seite. Nach knapp 24 Stunden ist der erste Welpe da! Insgesamt fünf Rüden und zwei Weibchen bringt Perle zur Welt. Stolze sieben - wie die Tierärztin es vorausgesagt hat. Doch Kerstin ahnt, dass da noch etwas kommt. Werden es am Ende etwa acht Welpen?

      German Alonsos junger Papagei Blanco ist noch nicht flugsicher, zudem ist er auch noch stur und eigenwillig. Harte Arbeit für Vogeltrainer Alonso, der langsam die Geduld verliert.

      Die Hündin Alizee muss jede Menge kleine Prüfungen durchlaufen, um den Eignungstest für die Ausbildung zum DRK-Rettungshund zu bestehen. Ist sie mutig? Hat sie Angst vor schreienden Menschen und Lärm? Traut sie sich in einen langen, engen Tunnel? Ziemlich harte Aufgaben erwarten sie, aber Alizee macht ihre Sache gut. Jetzt steht ihrer Ausbildung zum Rettungs- und Bergungshund nichts mehr im Wege.

      Der Alt Oldenburger Hengst Dejean ist nun offiziell als Polizeipferd bei der Polizeireiterstaffel Hannover aufgenommen. Bei den Übungen zeigt er sich neugierig und nervenstark. Der Hengst Hansi hingegen hat Probleme mit seinem Lauf und nun scheint er auch noch eine Sehschwäche zu haben.

      Spürnase, Fährtensau & Co." zeigt den gemeinsamen Weg hin zu einem Ziel: Wie wird aus dem Heideterrier-Welpen Rufus ein Sprengstoff-Spürhund der Bundespolizei, der mit geschulter Nase hilft, Flughäfen, Fußballstadien oder Hotelsuiten abzusichern? Wie bringen Tiertrainer ein junges Pferd dazu, seinen Fluchtinstinkt zu überwinden und bei einem Polizeieinsatz ruhig zu bleiben, obwohl es hektisch und wahnsinnig laut ist? Und wie wird aus dem verspielten Neufundländer-Welpen ein professioneller Rettungsschwimmer, der zwei Menschen zugleich aus dem Wasser ziehen kann? Auch die kleinen Geschichten haben ihren Charme: die ersten Exkursionen des übermütigen Wildschwein-Frischlings Frieda in seiner neuen Umgebung oder die staksigen ersten Schritte von Steinkauz-Baby Godzilla, das mit der Hand aufgezogen wird, weil seine Eltern es nicht angenommen haben.

      Im Mittelpunkt der Serie stehen all die Geschichten, die das Miteinander von Mensch und Tier in großer Fülle prägen - erst recht, wenn sie eine gemeinsame Entwicklung durchmachen, mit all den kleinen und großen Momenten: Fortschritte, Rückschläge, Erfolge und Misserfolge, voller Komik und meist zum Staunen.

      Tiere und Menschen ganz nah - eine Reihe voller Humor und Überraschungen, spannender Entwicklungen und mit jeder Menge Informationen: das ist Spürnase, Fährtensau & Co.".

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 17.08.22
      13:00 - 13:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.11.2022