• 27.01.2022
      11:55 Uhr
      Leopard, Seebär & Co. Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg | WDR Fernsehen
       

      Für die Bewohner haben sich über Nacht ganz neue Aussichten eröffnet. Vor ihrem Zuhause erhebt sich ein Riesenkran. Die neue Scheibe für den Eisbärengraben ist da. Die Erste war gesprungen, eine Zweite auf der Anreise zu Bruch gegangen. Nun hoffen die Tierparkmitarbeiter auf Scheibe Nummer drei, einem Koloss von 1,5 Tonnen. Der Einbau ist Millimeterarbeit, eine falsche Bewegung, und der Traum von der Eröffnung des Eismeeres liegt - im wahrsten Sinne des Wortes - in Scherben.

      Donnerstag, 27.01.22
      11:55 - 12:45 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Für die Bewohner haben sich über Nacht ganz neue Aussichten eröffnet. Vor ihrem Zuhause erhebt sich ein Riesenkran. Die neue Scheibe für den Eisbärengraben ist da. Die Erste war gesprungen, eine Zweite auf der Anreise zu Bruch gegangen. Nun hoffen die Tierparkmitarbeiter auf Scheibe Nummer drei, einem Koloss von 1,5 Tonnen. Der Einbau ist Millimeterarbeit, eine falsche Bewegung, und der Traum von der Eröffnung des Eismeeres liegt - im wahrsten Sinne des Wortes - in Scherben.

       

      Riskante Bauarbeiten im Eismeer
      Für die Bewohner haben sich über Nacht ganz neue Aussichten eröffnet. Vor ihrem Zuhause erhebt sich ein Riesenkran. Die neue Scheibe für den Eisbärengraben ist da. Die Erste war gesprungen, eine Zweite auf der Anreise zu Bruch gegangen. Nun hoffen die Tierparkmitarbeiter auf Scheibe Nummer drei, einem Koloss von 1,5 Tonnen. Der Einbau ist Millimeterarbeit, eine falsche Bewegung, und der Traum von der Eröffnung des Eismeeres liegt - im wahrsten Sinne des Wortes - in Scherben.

      Unterwegs mit Hagenbecks Tierarzt
      An manchen Tagen wäre es gut, wenn sich Tierarzt Dr. Michael Flügger klonen könnte. Gerade im Büro wird er bereits gerufen. Eine Hirschantilope braucht einen Verband, Impalababys ihre Impfung. So geht es im Stundentakt. Nebenbei muss Michael Flügger Zuchtbücher führen, Tiertransporte planen und jede Menge Papierkram erledigen.

      "Fressunterricht" für Pinguinbabys
      Revierchef Dave Nelde hat ein Experiment geplant: Die Pinguinbabys bekommen heute zum ersten Mal feste Nahrung. Bisher kennen die Babys nur den von Mama und Papa vorgekauten Fischbrei. Nun sollen sie Fische am Stück verdrücken und das will geübt sein. Vorsichtig stopft Dave ihnen kleine Sprotten in den Schnabel. Ganz behutsam müssen die kleinen Pinguine lernen, dass Dave ihnen dabei etwas Gutes tut. Werden alle beim ersten Mal satt?

      "Leopard, Seebär & Co." zeigt tolle Bilder aus dem hohen Norden, denn dort schreibt das Zooleben seine eigenen Geschichten - mal witzig, mal traurig, aber immer wieder spannend.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.08.2022