• 06.12.2021
      04:10 Uhr
      Rockpalast presents: Motörhead - Louder Than Noise Live in Berlin | WDR Fernsehen
       

      Am 5. Dezember 2012 spielten Motörhead im Berliner Velodrom eines ihrer größten Livekonzerte in Deutschland. Lemmy Kilmister, Phil Campbell und Mikkey Dee taten vor 12.000 begeisterten Fans das, wofür das Trio weit über die Metalszene hinaus so beliebt war und lieferten eine energiegeladene und schweißtreibende Show ab.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 06.12.21
      04:10 - 05:40 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      VPS 02:35
      Stereo

      Am 5. Dezember 2012 spielten Motörhead im Berliner Velodrom eines ihrer größten Livekonzerte in Deutschland. Lemmy Kilmister, Phil Campbell und Mikkey Dee taten vor 12.000 begeisterten Fans das, wofür das Trio weit über die Metalszene hinaus so beliebt war und lieferten eine energiegeladene und schweißtreibende Show ab.

       

      Am 5. Dezember 2012 spielten Motörhead im Berliner Velodrom eines ihrer größten Livekonzerte in Deutschland. Lemmy Kilmister, Phil Campbell und Mikkey Dee taten vor 12.000 begeisterten Fans das, wofür das Trio weit über die Metalszene hinaus so beliebt war und lieferten eine energiegeladene und schweißtreibende Show ab.

      Zwischen Motörhead und ihren Fans gab es schon immer eine starke Verbindung. Während der 40-jährigen, Grammy-gekrönten Karriere der legendären Metal-Band hielten ihr die Fans hierzulande immer die Treue - jede deutsche Motörhead-Tour war ausverkauft. Das Konzert im Berliner Velodrom fand im Rahmen der "Kings of the Road"-Tour statt und wurde von Herwig Meyszner aufgezeichnet.

      "Louder Than Noise… Live in Berlin" ist ein Zeugnis der Kraft und der Energie einer Band, die immer wieder die Grenzen des Sounds ausgelotet hat und als eine der härtesten und kompromisslosesten Bands des Rock'n'Roll gilt. Ein Motörhead-Konzert war wie eine Katharsis. Das Line-Up im Film ist das langlebigste in der Geschichte der Band. Phil kam 1984 dazu, Mikkey 1992, und die Band spielte als Trio zusammen bis zur letzten Show 2015 - im Jahr, als Lemmy starb.

      Der Film zeigt die Synergie zwischen den Dreien, mit all ihrem Charme, ihrem Witz und schweißtreibendem Tempo. Von "I Know How to Die" über "Ace Of Spades" und "Overkill" bis hin zu "Going to Brazil" zeigt "Louder Than Noise… Live in Berlin" die befreiende Kraft eines Motörhead-Gigs. "Louder Than Noise… Live in Berlin" feiert Lemmy, Phil, Mikkey und eine besondere Nacht in Berlin und erinnert daran, worum es im Rock'n'Roll wirklich geht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 06.12.21
      04:10 - 05:40 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      VPS 02:35
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.11.2022