• 06.10.2022
      22:30 Uhr
      PferdeMenschen (1) Emotion | hr-fernsehen
       

      Kommt ein Fohlen zur Welt, kann aus ihm theoretisch alles werden: bester Freund, Olympiastar, Hobby-Reitpferd. Bei einer Fohlenauktion in Brakel begleiten wir Züchterin Ute Walter, die dort ihr Fohlen Colfi verkaufen will. Die Trennung fällt ihr sichtlich schwer, aber sie lebt vom Verkauf der Tiere. Bei Pferdeflüsterin Iris Kleber in Taunusstein begleiten wir den Jungen Nicolas Mallm und sein „Problempferd” Alabama. Wir erleben, wieviel Geduld es braucht, damit Mensch und Pferd einander verstehen. Beim Pferderennen “Großer Preis von Bayern”, ist die Stimmung aufgeladen. Rennpferd Mendocino ist so nervös wie Jockey René Piechulek.

      Donnerstag, 06.10.22
      22:30 - 23:05 Uhr (35 Min.)
      35 Min.

      Kommt ein Fohlen zur Welt, kann aus ihm theoretisch alles werden: bester Freund, Olympiastar, Hobby-Reitpferd. Bei einer Fohlenauktion in Brakel begleiten wir Züchterin Ute Walter, die dort ihr Fohlen Colfi verkaufen will. Die Trennung fällt ihr sichtlich schwer, aber sie lebt vom Verkauf der Tiere. Bei Pferdeflüsterin Iris Kleber in Taunusstein begleiten wir den Jungen Nicolas Mallm und sein „Problempferd” Alabama. Wir erleben, wieviel Geduld es braucht, damit Mensch und Pferd einander verstehen. Beim Pferderennen “Großer Preis von Bayern”, ist die Stimmung aufgeladen. Rennpferd Mendocino ist so nervös wie Jockey René Piechulek.

       

      Kommt ein Fohlen auf die Welt, kann aus ihm theoretisch alles werden: bester Freund, Olympiastar, Hobby-Reitpferd. Bei einer Fohlenauktion in Brakel begleiten wir Züchterin Ute Walter, die dort ihr Fohlen Colfi verkaufen will. Die Trennung fällt ihr sichtlich schwer, aber sie lebt vom Verkauf der Tiere. Bei Pferdeflüsterin Iris Kleber in Taunusstein begleiten wir den Jungen Nicolas Mallm und sein „Problempferd” Alabama. Wir erleben, wieviel Geduld es braucht, damit Mensch und Pferd dieselbe Sprache sprechen und einander verstehen lernen. Beim Pferderennen “Großer Preis von Bayern”, eines der wichtigsten Rennen Europas, ist die Stimmung aufgeladen. Rennpferd Mendocino ist nervös, Jockey René Piechulek ebenfalls.

      Warum sind manche Menschen so fasziniert vom Pferd, richten sogar ihr ganzes Leben danach aus? Was steckt hinter dieser Sehnsucht? Das zeigen wir in neun PferdeMenschen-Geschichten, bei denen die Pferde so wichtig wie die Menschen sind. Auch die Klischees des Reitens und die Kritik am Reitsport sind Teil der Serie. So viel die verschiedenen Reiter und Reiteriinnen oder Pferdebesitzer gemein haben, so unterschiedlich sind sie bei näherem Hinsehen. Durch die O-Töne der PferdeMenschen erzählt diese Serie das, was die Community tatsächlich bewegt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.01.2023