• 20.01.2022
      00:30 Uhr
      ZURÜCKgespult - wie das Fernsehen uns geprägt hat (2/3) Wir Kinder der 80er - Das Jahrzehnt der Gegensätze | hr-fernsehen
       

      Die 80er - das sind: Popper gegen Punker, Kapitalismus gegen Sozialismus, der Beginn der Kohl-Ära und die neuen wilden Grünen. Und ganz am Ende steht: Ein Deutschland, das zusammenwächst.

      Donnerstag, 20.01.22
      00:30 - 01:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Die 80er - das sind: Popper gegen Punker, Kapitalismus gegen Sozialismus, der Beginn der Kohl-Ära und die neuen wilden Grünen. Und ganz am Ende steht: Ein Deutschland, das zusammenwächst.

       

      "ZURÜCKgespult - wie das Fernsehen uns geprägt hat“ ist für alle, die in ihrer Kindheit zu viel Fernsehen geschaut haben, die begeistert die alten Titelmelodien der Serien mitpfeifen können und noch wissen, auf welchem Sendeplatz die Schwarzwaldklinik, Dallas oder Auf Achse liefen. „Wie das Fernsehen uns geprägt hat“ spult uns heute zurück in die 1980'er. Eine Zeitreise mit vielen Serien-Beispielen, Werbeclips und Nachrichtenausschnitten.

      Die 1980'er - das sind: Popper gegen Punker, Kapitalismus gegen Sozialismus, der Beginn der Kohl-Ära und die neuen wilden Grünen. Und ganz am Ende steht: Ein Deutschland, das zusammenwächst. Wir Kinder dieser Zeit haben unsere eigenen Erinnerungen: An Walkmen und Jojos, Magnums Schnurrbart, ein sprechendes Auto aus den USA, Miracoli und Kinderschokolade, die erste Patchwork-Serienfamilie im deutschen Fernsehen und natürlich: die großen Shows am Samstagabend. Das schauen wir uns alles noch mal an! Wir reisen zurück in die Fernsehwelt der 80er Jahre und das Gerangel um die Fernbedienung geht weiter.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.12.2022