• 29.09.2022
      22:45 Uhr
      Capriccio Das Kulturmagazin des BR Fernsehens | BR Fernsehen
       

      Themen:

      • Sollte das Münchner Konzerthaus vielleicht besser im Altmühltal gebaut werden?
      • Was Einkaufszettel über unsere Gegenwart verraten
      • Werkschau der amerikanischen Künstlerin Joan Jonas kommt nach München.
      • Claas Relotius: der beste Reporter seiner Generation?
      • Warum auch die Vernunft nur eine schöne Illusion ist

      Donnerstag, 29.09.22
      22:45 - 23:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Sollte das Münchner Konzerthaus vielleicht besser im Altmühltal gebaut werden?
      • Was Einkaufszettel über unsere Gegenwart verraten
      • Werkschau der amerikanischen Künstlerin Joan Jonas kommt nach München.
      • Claas Relotius: der beste Reporter seiner Generation?
      • Warum auch die Vernunft nur eine schöne Illusion ist

       
      • Sollte das Münchner Konzerthaus vielleicht besser im Altmühltal gebaut werden?

      Der Gasteig wartet auf seine Sanierung, die neue Isarphilharmonie ist ein fantastischer Erfolg, und das spektakuläre neue Konzerthaus wurde vom Ministerpräsidenten als nicht durchsetzbar erklärt. Aber vielleicht gilt das ja nicht für einen Standort anderswo – irgendwo in der Mitte Bayerns?

      • Was Einkaufszettel über unsere Gegenwart verraten

      Extrawurst, Kiwi, Gesichtswasser – das könnte schon fast ein kleines Gedicht sein oder ein Rätsel, das fragt, in welchem Zusammenhang diese Sachen stehen. Gefundene Einkaufszettel sind also immer eine Geschichte, und manchmal Anlass für Kunst!

      • Werkschau der amerikanischen Künstlerin Joan Jonas kommt nach München.

      Die inzwischen über 80-jährige New Yorkerin Jonas ist mit wegweisenden Performances und Installationen berühmt geworden, in denen Videos, Objekte, Musik und Darsteller auf sinnliche Weise unsere Wahrnehmung hinterfragen. Jetzt kommt die lang erwartete Werkschau der amerikanischen Künstlerin Joan Jonas endlich nach München.

      • Claas Relotius: der beste Reporter seiner Generation?

      Claas Relotius hat seine sensationellen Berichte für den "Spiegel" wohl oft nur erfunden. Seine Berichte aus der ganzen Welt waren brillant geschrieben und anscheinend glänzend recherchiert. Dann kamen Zweifel auf, Kollegen prüften nach, und die Karriere von Claas Relotius beim "Spiegel" war schnell zu Ende. Stoff für einen Spielfilm des Komödienspezialisten Herbig, der jetzt ins Kino kommt.

      • Warum auch die Vernunft nur eine schöne Illusion ist

      Die Erde ist eine Scheibe? Der Klimawandel eine Erfindung? Und Corona sowieso? Spinner und Verschwörungstheoretiker verbreiten absurde Thesen: Aber warum sind sie so schwer zu widerlegen?

      Die Welt der Kunst und Kultur. Überraschend, innovativ, mit ungewöhnlicher Bildsprache, genauen Recherchen und einer eigenen Haltung.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.01.2023