• 28.06.2022
      00:25 Uhr
      Vereinsheim Schwabing Bühnensport mit Constanze Lindner | BR Fernsehen
       

      Zu Gast:

      • Helmut A. Binser
      • Lara Ermer
      • Stefan Kröll
      • Mia Pittroff

      Nacht von Montag auf Dienstag, 28.06.22
      00:25 - 01:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Zu Gast:

      • Helmut A. Binser
      • Lara Ermer
      • Stefan Kröll
      • Mia Pittroff

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Constanze Lindner

      Als Gäste begrüßt die quirlige Kabarettistin Constanze Lindner im Vereinsheim Schwabing diesmal:

      Helmut A. Binser
      Er ist ein Original aus dem Bayerischen Wald. Als Martin Schönberger wuchs der Liedermacher direkt neben der Kleinkunstbühne Robinson in Runding im Landkreis Cham auf. Dort traten seine großen Vorbilder auf, wie Fred Fesl, Andreas Giebel, Bruno Jonas und viele mehr. Zeitweise war der junge Martin dort als Kassierer tätig, bis er sein zweites "Ich" fand, Helmut A. Binser und den Weg auf die Bühne. Einen seiner ersten Auftritte absolvierte er natürlich im Vereinsheim, darum lässt es sich der Musikkabarettist natürlich nicht nehmen, Constanze Lindner zum Jubiläum im Vereinsheim Schwabing ein kleines Ständchen zu bringen.

      Lara Ermer
      Die junge Kabarettistin Lara Ermer überzeugte im vergangenen Jahr die Jury der Vereinsmeisterschaft mit ihrem sicheren Auftreten, hervorragender Dramaturgie und schlüssigen Pointen. Gegen sieben weitere Kandidaten aus ganz Deutschland setzte sich die gebürtige Fürtherin durch. Als Siegerin zum Ende der Staffel 2021 groß gefeiert, darf Lara Ermer im Jubiläumsjahr des Vereinsheim Schwabing die Saison des Bühnensports mit eröffnen.

      Stefan Kröll
      Die Presse lobt Stefan Kröll als vielbelesen, geschichtskundig und tiefsinnig. Der Kabarettist aus Oberbayern wandelt nicht nur gern durch Irrungen und Wirrungen der bayerischen Geschichte, sondern belebt Mythen, analysiert Sagen und deckt dabei überraschende Querverbindungen auf. Freilich nicht, ohne diese mit feinen satirischen und im besten Bairisch formulierten Spitzen zu kommentieren und sie mit der einen oder anderen Anekdote auszuschmücken.

      Mia Pittroff
      Die gebürtige Fränkin und Wahlberlinerin schnappt ihre treffsicheren Beobachtungen und Pointen immer da auf, wo sie sich gerade bewegt: zwischen Provinz und Großstadt, Dialekt und Hochdeutsch, zwischen Kindern und Karriere. Bei diesem Spagat hadert die junge Kabarettistin mit ihrer eigenen Freundlichkeit. Dass "nett" nicht nur die kleine Schwester von … ist, beweist Mia Pittroff mit den Beobachtungen ihrer Zeit. Denn da gibt es nicht nur die üblichen Schubladen und Stereotypen zu entdecken, es gibt noch viel mehr, vor allem Kleines, Schrulliges, was eine genauere Aufmerksamkeit im Leben verdient hat.

      Bürger from the hell – das ist ein nicht ganz ernst gemeinter Spitzname für den ausgezeichneten Musiker Norbert Bürger. Er hat seine wahre Berufung, nämlich die kleinste Showband der Welt zu sein, gefunden. So heizt er dem Publikum auf seine schräge Art ordentlich ein.

      Abgerundet wird der Abend mit einem Lateinkurs der besonderen Art, wenn sich der "Vereinsheim"-Schankkellner Björn Puscha persönlich um das Bildungsniveau des Publikums bemüht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 28.06.22
      00:25 - 01:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.12.2022