• 27.05.2022
      08:55 Uhr
      Elefant, Tiger & Co Geschichten aus dem Leipziger Zoo | BR Fernsehen
       

      Jörg Gräser bläst Luftballons auf und packt sie mitsamt leckeren Fleischstückchen in einen Bettbezug. Und dann ab zu den Hyänen!
      Damit hat nun keiner mehr gerechnet. Ozelot-Dame Daphne ist plötzlich Mutter geworden. Völlig überraschend war das Jungtier da und döst nun ganz friedlich auf der Anlage.
      Der Naschvogel kennt noch keine Glasscheiben. Weil er jetzt aber in eine Voliere mit selbigen ziehen soll, darf sich Praktikantin Lisbet auf den Scheiben künstlerisch verwirklichen.
      Im Ringbecken des Aquariums gibt es seit Kurzem neue Bewohner: zwei Netzmuränen. Lisa Fischer muss vor jeder Fütterung erst mal auf die Suche gehen.

      Freitag, 27.05.22
      08:55 - 09:45 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Jörg Gräser bläst Luftballons auf und packt sie mitsamt leckeren Fleischstückchen in einen Bettbezug. Und dann ab zu den Hyänen!
      Damit hat nun keiner mehr gerechnet. Ozelot-Dame Daphne ist plötzlich Mutter geworden. Völlig überraschend war das Jungtier da und döst nun ganz friedlich auf der Anlage.
      Der Naschvogel kennt noch keine Glasscheiben. Weil er jetzt aber in eine Voliere mit selbigen ziehen soll, darf sich Praktikantin Lisbet auf den Scheiben künstlerisch verwirklichen.
      Im Ringbecken des Aquariums gibt es seit Kurzem neue Bewohner: zwei Netzmuränen. Lisa Fischer muss vor jeder Fütterung erst mal auf die Suche gehen.

       

      Jörg Gräser will es darauf ankommen lassen: Er bläst Luftballons auf und packt sie mitsamt leckeren Fleischstückchen in einen Bettbezug. Und dann ab zu den Hyänen! Mal sehen, wie die reagieren, wenn die Luftballons platzen!

      Damit hat nun keiner mehr gerechnet. Ozelot-Dame Daphne ist plötzlich Mutter geworden. Völlig überraschend war das Jungtier da und döst nun ganz friedlich auf der Anlage. Behutsam tasten sich die Pfleger zu ihm vor.

      Der Naschvogel kennt noch keine Glasscheiben. Weil er jetzt aber in eine Voliere mit selbigen ziehen soll, hat sich Jochen Menner etwas ausgedacht: Praktikantin Lisbet darf sich auf den Scheiben künstlerisch verwirklichen. Das soll den kleinen Vogel daran hindern, gegen die Scheibe zu fliegen.

      Im Ringbecken des Aquariums gibt es seit Kurzem neue Bewohner: zwei Netzmuränen. Auch die leben gern versteckt in Höhlen und Felsspalten. Und so muss auch Lisa Fischer vor jeder Fütterung erst mal auf die Suche gehen. Doch das ist nichts gegen die Herausforderung beim Füttern. Im Becken leben – neben vielen anderen Arten – zwölf Haie, von denen einige ganz erpicht darauf sind, den Neuen das Futter streitig zu machen.

      Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.11.2022