• 17.05.2022
      06:30 Uhr
      Sturm der Liebe (3828) Deutschland 2022 | BR Fernsehen
       

      Rosie gerät in einen Loyalitätskonflikt. Alfons will sein Dienstjubiläum nicht feiern. Christoph hat eine Kopfverletzung. Nachdem Yvonne das Interview gegeben hat, wird ein Zeitungsartikel veröffentlicht, der den „Fürstenhof“ in ein schlechtes Licht rückt. Yvonne, die nicht namentlich im Artikel genannt wird, befürchtet, eine hohe Geldstrafe zahlen zu müssen und vertraut sich ihrer Tochter an. Kurz darauf bittet Paul Josie um Hilfe bei der Suche nach der Informantin. Als Werner Alfons beschuldigt, das Interview gegeben zu haben, ist dieser so gekränkt, dass er überlegt, nicht zur Feier seines Dienstjubiläums zu erscheinen.

      Dienstag, 17.05.22
      06:30 - 07:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Rosie gerät in einen Loyalitätskonflikt. Alfons will sein Dienstjubiläum nicht feiern. Christoph hat eine Kopfverletzung. Nachdem Yvonne das Interview gegeben hat, wird ein Zeitungsartikel veröffentlicht, der den „Fürstenhof“ in ein schlechtes Licht rückt. Yvonne, die nicht namentlich im Artikel genannt wird, befürchtet, eine hohe Geldstrafe zahlen zu müssen und vertraut sich ihrer Tochter an. Kurz darauf bittet Paul Josie um Hilfe bei der Suche nach der Informantin. Als Werner Alfons beschuldigt, das Interview gegeben zu haben, ist dieser so gekränkt, dass er überlegt, nicht zur Feier seines Dienstjubiläums zu erscheinen.

       

      Stab und Besetzung

      Josie Klee Lena Conzendorf
      Paul Lindbergh Sandro Kirtzel
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Christoph Saalfeld Dieter Bach
      Ariane Kalenberg Viola Wedekind
      Erik Vogt Sven Waasner
      André Konopka Joachim Lätsch
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Constanze von Thalheim Sophia Schiller
      Vanessa Sonnbichler Jeannine Gaspár
      Max Richter Stefan Hartmann
      Gerry Richter Johannes Huth
      Shirin Ceylan Merve Çakir
      Henning von Thalheim Matthias Zera
      Yvonne Klee Tanja Lanäus
      Carolin Lamprecht Katrin Anne Heß
      Kriminalhauptkommissar Meyser Christoph Krix
      Regie Udo Müller
      Alexander Wiedl
      Buch Martina Lis
      Oliver Pankutz

      Rosie gerät in einen Loyalitätskonflikt. Alfons will sein Dienstjubiläum nicht feiern. Christoph hat eine Kopfverletzung. Nachdem Yvonne das Interview gegeben hat, wird ein Zeitungsartikel veröffentlicht, der den „Fürstenhof“ in ein schlechtes Licht rückt. Yvonne, die nicht namentlich im Artikel genannt wird, befürchtet, eine hohe Geldstrafe zahlen zu müssen und vertraut sich ihrer Tochter an. Kurz darauf bittet Paul Josie um Hilfe bei der Suche nach der Informantin. Als Werner Alfons beschuldigt, das Interview gegeben zu haben, ist dieser so gekränkt, dass er überlegt, nicht zur Feier seines Dienstjubiläums zu erscheinen.

      Währenddessen laufen die Vorbereitung für die Feier auf Hochtouren und die gesamte Belegschaft wartet im Blauen Salon auf Alfons, der tatsächlich bereits auf dem Nachhauseweg ist. Christoph ist nach Arianes Anschlag auf dem Weg der Besserung, jedoch kann er die Zahlen seiner Uhr nicht mehr lesen. Daraufhin will Michael weitere Tests mit ihm machen, aber Christoph blockt ab und bestellt stattdessen Paul wegen des Zeitungsartikels ins Krankenhaus. Als Paul ihm dann die aktuellen Geschäftszahlen vorlegt, erkennt Christoph, dass er ein Problem hat.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.10.2022