• 16.08.2022
      05:30 Uhr
      ARD-Morgenmagazin Moderation: Susan Link und Sven Lorig | Das Erste
       

      Themen u.a.:

      • Atomkraftwerk Saporischschja: Ob eine Feuerpause die Situation entspannen könnte
      • Gasumlage kommt ab Herbst: Jetzt soll es Entlastungen für Einkommensschwache geben
      • Jahresbericht Antidiskriminierungsstelle: Wie Betroffene Hilfe bekommen
      • MOMA-Reporter: Sprengungsteam in der Ukraine: Wie sie täglich ihr Leben riskieren
      • Service: Drohnen: Wann man wo eine Drohne steigen lassen darf

      Dienstag, 16.08.22
      05:30 - 09:00 Uhr (210 Min.)
      210 Min.

      Themen u.a.:

      • Atomkraftwerk Saporischschja: Ob eine Feuerpause die Situation entspannen könnte
      • Gasumlage kommt ab Herbst: Jetzt soll es Entlastungen für Einkommensschwache geben
      • Jahresbericht Antidiskriminierungsstelle: Wie Betroffene Hilfe bekommen
      • MOMA-Reporter: Sprengungsteam in der Ukraine: Wie sie täglich ihr Leben riskieren
      • Service: Drohnen: Wann man wo eine Drohne steigen lassen darf

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Susan Link
      Sven Lorig

      Gäste:

      • (Service-Dauergast live vom UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein Essen) Dennis Horn, MOMA-Digitalexperte und Reporter vor Ort / Kay Rodegra, MOMA-Rechtsanwalt - Thema: Richtiger Umgang mit Drohnen
      • Paul Pietraß, RBB - Thema: Sorge um Sicherheitslage im AKW Saporischschja
      • Blaise Francis Ndolumingo, Rechtsanwalt - Thema: Bericht zu Diskriminierung in Deutschland
      • Ingo Froböse, Deutsche Sporthochschule Köln - Thema: Sportschlau: Fußprobleme
      • Matthias Miersch, stellv. Vorsitzender Fraktion SPD - Thema: Entlastungen für hohe Energiekosten
      • (aus dem Hauptstadtstudio Berlin bei Michael Strempel) Ferda Ataman, Bundesbeauftragte für Antidiskriminierung - Thema: Jahresbericht der Antidiskriminierungsstelle

      Das Erste am Morgen

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.11.2022