• 25.06.2022
      17:05 Uhr
      Die Schlümpfe Das Horn des Überflusses | KiKA
       

      Die blauen Schlümpfe sind zurück und sie schlumpfen nicht allein: Aus dem verlorenen Dorf kommen auch die neuen Mädchen-Schlümpfe mit in das Schlumpfdorf, wo sie sich zusammen mit Papa Schlumpf, Schlumpfine, Schlaubi und den anderen Schlümpfen in neue, witzige und überraschende Abenteuer stürzen. Immer wieder müssen sie sich dabei auch gegen den bösen Zauberer Gargamel und seinem Kater Azrael oder die gefräßigen Oger Großmaul und Eierkopf zu Wehr setzen.
      34. Das Horn des Überflusses

      Samstag, 25.06.22
      17:05 - 17:15 Uhr (10 Min.)
      10 Min.

      Die blauen Schlümpfe sind zurück und sie schlumpfen nicht allein: Aus dem verlorenen Dorf kommen auch die neuen Mädchen-Schlümpfe mit in das Schlumpfdorf, wo sie sich zusammen mit Papa Schlumpf, Schlumpfine, Schlaubi und den anderen Schlümpfen in neue, witzige und überraschende Abenteuer stürzen. Immer wieder müssen sie sich dabei auch gegen den bösen Zauberer Gargamel und seinem Kater Azrael oder die gefräßigen Oger Großmaul und Eierkopf zu Wehr setzen.
      34. Das Horn des Überflusses

       

      Zielgruppe= 6

      LizenzInhaber= KiKA

      Gargamel erfährt, dass es nichts gibt, was Muffi mag. Mit Hilfe eines Getreidehalmes, auf dem Muffi herumgekaut hat, belegt er ihn mit einer Art Voodoo-Zauber. Alles, was Muffi nicht mag, wird von nun an durch das Horn des Überflusses in Gargamels Hütte geschickt. Dabei hofft er natürlich darauf, dass Muffi irgendwann sagt, dass er die Schlümpfe nicht möge. Leider kommt alles etwas anders, als Gargamel es sich vorgestellt hat.

      Sprecherinnen / Sprecher:
      Schlumpfine: Marie Hinze
      Papa Schlumpf: Axel Lutter
      Gargamel: Thomas Nero Wolf
      Hefty: Roman Wolko
      Handy: Bastian Sierich
      Schlaubi: Dirk Petrick
      Blüte: Sarah Alles
      Sturmi: Peggy Pollow
      Lily: Leonie Dubuk
      Jokey: Dirk Stollberg
      Fürchti: Marco Rosenberg
      Clumsy: Tobias Diakow
      Regie: William Renaud

      Buch: Peter Saisselin / Amy Serafin

      Nach einer Idee von Peyo

      Musik: Brad Breeck / Justin Bates

      Produktion: Dupuis Edition & Audiovisuel / Peyo Productions / IMPS Brussels / Dargaud Media in Zusammenarbeit mit Ketnet / KiKA / La Trois / TF1

      34. Das Horn des Überflusses
      Gargamel erfährt, dass es nichts gibt, was Muffi mag. Mit Hilfe eines Getreidehalmes, auf dem Muffi herumgekaut hat, belegt er ihn mit einer Art Voodoo-Zauber. Alles, was Muffi nicht mag, wird von nun an durch das Horn des Überflusses in Gargamels Hütte geschickt. Dabei hofft er natürlich darauf, dass Muffi irgendwann sagt, dass er die Schlümpfe nicht möge. Leider kommt alles etwas anders, als Gargamel es sich vorgestellt hat.

      Sprecherinnen / Sprecher:
      Schlumpfine: Marie Hinze
      Papa Schlumpf: Axel Lutter
      Gargamel: Thomas Nero Wolf
      Hefty: Roman Wolko
      Handy: Bastian Sierich
      Schlaubi: Dirk Petrick
      Blüte: Sarah Alles
      Sturmi: Peggy Pollow
      Lily: Leonie Dubuk
      Jokey: Dirk Stollberg
      Fürchti: Marco Rosenberg
      Clumsy: Tobias Diakow
      Regie: William Renaud

      Buch: Marie Eynard & Emmanuel Leduc

      Nach einer Idee von Peyo

      Musik: Brad Breeck / Justin Bates

      Produktion: Dupuis Edition & Audiovisuel / Peyo Productions / IMPS Brussels / Dargaud Media in Zusammenarbeit mit Ketnet / KiKA / La Trois / TF1

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 25.06.22
      17:05 - 17:15 Uhr (10 Min.)
      10 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2022