• 25.06.2022
      13:35 Uhr
      Amelie rennt Amelie rennt | KiKA
       

      Amelie ist 13, eine waschechte Großstadtgöre und womöglich das sturste Mädchen in ganz Berlin. Amelie lässt sich von niemanden etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern, die sie nach einem lebensbedrohlichen Asthmaanfall in eine spezielle Klinik nach Südtirol verfrachten. Genau das, was Amelie nicht will. Anstatt sich helfen zu lassen, reißt sie aus. Sie flüchtet dorthin, wo sie garantiert niemand vermutet: Bergauf. Mitten in den Alpen trifft sie auf einen geheimnisvollen 15-Jährigen mit dem ...

      Samstag, 25.06.22
      13:35 - 15:05 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Amelie ist 13, eine waschechte Großstadtgöre und womöglich das sturste Mädchen in ganz Berlin. Amelie lässt sich von niemanden etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern, die sie nach einem lebensbedrohlichen Asthmaanfall in eine spezielle Klinik nach Südtirol verfrachten. Genau das, was Amelie nicht will. Anstatt sich helfen zu lassen, reißt sie aus. Sie flüchtet dorthin, wo sie garantiert niemand vermutet: Bergauf. Mitten in den Alpen trifft sie auf einen geheimnisvollen 15-Jährigen mit dem ...

       

      Zielgruppe= 8

      LizenzInhaber= ARD / rbb

      Amelie ist 13, eine waschechte Großstadtgöre und womöglich das sturste Mädchen in ganz Berlin. Amelie lässt sich von niemanden etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern, die sie nach einem lebensbedrohlichen Asthmaanfall in eine spezielle Klinik nach Südtirol verfrachten. Genau das, was Amelie nicht will. Anstatt sich helfen zu lassen, reißt sie aus. Sie flüchtet dorthin, wo sie garantiert niemand vermutet: Bergauf. Mitten in den Alpen trifft sie auf einen geheimnisvollen 15-Jährigen mit dem sonderbaren Namen Bart. Als der ungebetene Begleiter ihr das Leben rettet, stellt Amelie fest, dass Bart viel interessanter ist, als anfangs gedacht. Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine abenteuerliche Reise, bei der es um hoffnungsvolle Wunder und echte Freundschaft geht.

      Festivalteilnahmen und-auszeichnungen: 67. Internationale Filmfestspiele Berlin Generation Kplus (Loebende Erwähnung / Giffoni International Film Festival 2017 / Goldener Spatz 2017 (Gewinner Bester Kinofilm / Beste Regie / Bestes Drehbuch) / International Film Festival for Children ans Youth Isfahan 2017 (Gewinner Bester Film / Bestes Drehbuch) / Zlín International Film Festival for Children and Youth 2017 (Gewinner Bester Film)

      Amelie: Mia Kasalo
      Bart: Samuel Girardi
      Sarah: Susanne Bormann
      Lukas: Denis Moschitto
      Dr. Murtsakis: Jasmin Tabatabai
      Steffi: Shenia Pitschmann
      Matthias: Jerry Hoffmann
      Pit Reuer: David Bredin
      Dr. Keller: Christian Lerch
      Regie: Tobias Wiemann

      Buch: Natja Brunckhorst

      Drehbuchmitarbeit: Jytte-Merle Böhrnsen

      Kamera: Martin Schlecht

      Musik: Tobias Kuhn / Markus Perner

      Produktion: Lieblingsfilm GmbH / helios sustainable films GmbH in Koproduktion mit rbb / hr / SWR / SKY Deutschland in Zusammenarbeit mit BASIS BERLIN, CinePostproductio

      Förderung: IDM Südtirol - Alto Adige, Medienboard Berlin-Brandenburg, Kuratorium junger deutscher Film, BKM Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Filmförderungsanstalt, Deutscher Filmförderfonds, Tax Credit Italien

      Wird geladen...
      Samstag, 25.06.22
      13:35 - 15:05 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.11.2022