• 25.05.2022
      12:55 Uhr
      The Garfield Show™ Rollenwechsel | KiKA
       

      Garfield ist ein fetter, fauler Kater, der gerne frisst und schläft. Sein Leibgericht ist Lasagne. Das liegt wohl daran, dass er in "Mama Leone's Italian Restaurant" das Licht der Welt erblickte. Ist Garfield gerade nicht mit Fressen oder Schlafen beschäftigt, was recht selten der Fall ist, sieht er fern, ärgert seinen Besitzer Jon oder Hund Odie.

      "The Garfield Show" series © 2008 Dargaud Media - All right reserved © PAWS - GARFIELD and GARFIELD CHARACTERS ™ & © Paws. Inc.
      207. Rollenwechsel

      Mittwoch, 25.05.22
      12:55 - 13:05 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo

      Garfield ist ein fetter, fauler Kater, der gerne frisst und schläft. Sein Leibgericht ist Lasagne. Das liegt wohl daran, dass er in "Mama Leone's Italian Restaurant" das Licht der Welt erblickte. Ist Garfield gerade nicht mit Fressen oder Schlafen beschäftigt, was recht selten der Fall ist, sieht er fern, ärgert seinen Besitzer Jon oder Hund Odie.

      "The Garfield Show" series © 2008 Dargaud Media - All right reserved © PAWS - GARFIELD and GARFIELD CHARACTERS ™ & © Paws. Inc.
      207. Rollenwechsel

       

      Zielgruppe= 6

      LizenzInhaber= ARD / hr

      Renfrew - ein Hund aus der Nachbarschaft - geht allen mit seinen ständigen Beschwerden auf die Nerven. Besonders stört ihn, dass Katzen es angeblich besser haben als Hunde. Garfield ist irgendwann so genervt von dem andauernden Gemecker, dass er beschließt, Renfrew ein Leben als Katze zu ermöglichen. Nach einigen Trainingseinheiten ist es dann so weit und Renfrew kann sein Leben als Katze beginnen. Aber wird ihm das Dasein als Stubentiger auch gefallen?

      Regie: Philippe Vidal

      Buch: Julien Magnat / Mark Evanier u.a.

      Produktion: Dargaud Media / MediaToon / Paws Inc. / France 3

      Musik: Laurent Bertrand / Jean-Christophe Prudhomme

      Hinweis: Basierend auf dem Charakterentwurf von Jim Davis

      207. Rollenwechsel
      Renfrew - ein Hund aus der Nachbarschaft - geht allen mit seinen ständigen Beschwerden auf die Nerven. Besonders stört ihn, dass Katzen es angeblich besser haben als Hunde. Garfield ist irgendwann so genervt von dem andauernden Gemecker, dass er beschließt, Renfrew ein Leben als Katze zu ermöglichen. Nach einigen Trainingseinheiten ist es dann so weit und Renfrew kann sein Leben als Katze beginnen. Aber wird ihm das Dasein als Stubentiger auch gefallen?

      Regie: Philippe Vidal

      Buch: Julien Magnat / Mark Evanier u.a.

      Produktion: Dargaud Media / MediaToon / Paws Inc. / France 3

      Zielgruppe= 6

      LizenzInhaber= ARD / hr

      Renfrew - ein Hund aus der Nachbarschaft - geht allen mit seinen ständigen Beschwerden auf die Nerven. Besonders stört ihn, dass Katzen es angeblich besser haben als Hunde. Garfield ist irgendwann so genervt von dem andauernden Gemecker, dass er beschließt, Renfrew ein Leben als Katze zu ermöglichen. Nach einigen Trainingseinheiten ist es dann so weit und Renfrew kann sein Leben als Katze beginnen. Aber wird ihm das Dasein als Stubentiger auch gefallen?

      Regie: Philippe Vidal

      Buch: Julien Magnat / Mark Evanier u.a.

      Produktion: Dargaud Media / MediaToon / Paws Inc. / France 3

      Musik: Laurent Bertrand / Jean-Christophe Prudhomme

      Hinweis: Basierend auf dem Charakterentwurf von Jim Davis

      207. Rollenwechsel
      Renfrew - ein Hund aus der Nachbarschaft - geht allen mit seinen ständigen Beschwerden auf die Nerven. Besonders stört ihn, dass Katzen es angeblich besser haben als Hunde. Garfield ist irgendwann so genervt von dem andauernden Gemecker, dass er beschließt, Renfrew ein Leben als Katze zu ermöglichen. Nach einigen Trainingseinheiten ist es dann so weit und Renfrew kann sein Leben als Katze beginnen. Aber wird ihm das Dasein als Stubentiger auch gefallen?

      Regie: Philippe Vidal

      Buch: Julien Magnat / Mark Evanier u.a.

      Produktion: Dargaud Media / MediaToon / Paws Inc. / France 3

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 25.05.22
      12:55 - 13:05 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.08.2022