• 05.07.2022
      18:30 Uhr
      nano Moderation: Ingolf Baur | 3sat
       
      • Kinderklinik in der Krise - Die Personaldecke in Kinderkliniken wird immer dünner.
      • Kinderpflegekraft gibt auf
      • Der Traum von Supraleitern - Strom ganz ohne Widerstand leiten – vor 50 Jahren gab’s für die Entdeckung der Supraleiter den Nobelpreis für Physik. Doch noch immer können Supraleiter nur sehr begrenzt eingesetzt werden – dabei ist das Potential riesig
      • Epilepsie – Neue Therapie
      • Smartphone-Smarthome: Der Mini-Computer in der Hosentasche erscheint unverzichtbar: Telefonieren, im Internet surfen, Fotografieren – der Alleskönner in der Hosentasche macht es möglich. Trotzdem könnte es fürs Smartphone bald vorbei sein.

      Dienstag, 05.07.22
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo
      • Kinderklinik in der Krise - Die Personaldecke in Kinderkliniken wird immer dünner.
      • Kinderpflegekraft gibt auf
      • Der Traum von Supraleitern - Strom ganz ohne Widerstand leiten – vor 50 Jahren gab’s für die Entdeckung der Supraleiter den Nobelpreis für Physik. Doch noch immer können Supraleiter nur sehr begrenzt eingesetzt werden – dabei ist das Potential riesig
      • Epilepsie – Neue Therapie
      • Smartphone-Smarthome: Der Mini-Computer in der Hosentasche erscheint unverzichtbar: Telefonieren, im Internet surfen, Fotografieren – der Alleskönner in der Hosentasche macht es möglich. Trotzdem könnte es fürs Smartphone bald vorbei sein.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Ingolf Baur
      • Kinderklinik in der Krise

      Die Personaldecke in Kinderkliniken wird immer dünner. Im vergangenen Herbst sind viele Kliniken schon an ihre Grenzen gestoßen. Auch diesen Herbst und Winter rechnen Fachleute mit einer erneuten Infektionswelle – und das macht ihnen Sorgen. Denn die Konsequenzen des Fachkräftemangels in der Kinderkrankenpflege werden schon jetzt im Sommer deutlich.

      • Kinderpflegekraft gibt auf

      Wenn man einmal seinen Traumjob gefunden hat, will man darin eigentlich möglichst bis zur Rente arbeiten. Doch in manchen Berufen ist das kaum möglich. Kinderkrankenpflegerinnen zum Beispiel arbeiten zum großen Teil nur kurz in Vollzeit, immer mehr gehen auch den Schritt ganz raus aus der Pflege. Wir haben mit einer ehemaligen Kinderkrankenpflegerin aus Baden-Württemberg gesprochen, die nach vielen Jahren schweren Herzens ihren Traumberuf aufgegeben hat.

      • Der Traum von Supraleitern

      Strom ganz ohne Widerstand leiten – vor 50 Jahren gab’s für die Entdeckung der Supraleiter den Nobelpreis für Physik. Doch noch immer können Supraleiter nur sehr begrenzt eingesetzt werden – dabei ist das Potential riesig: In Zukunft könnten durch Supraleiter Flugzeuge mit starken Elektromotoren fliegen, Magnetschwebebahnen uns in zwei Stunden von Hamburg nach München transportieren, Energie könnte effizienter genutzt werden. Dafür müssen Forschungsteams aber Supraleiter finden, die nicht mehr so stark gekühlt werden müssen.

      • Epilepsie – Neue Therapie

      Zwei Drittel aller Epileptiker können mit den herkömmlichen Therapien gut behandelt werden. Ein Drittel hat trotzdem Anfälle und so auch ein erhöhtes Sterberisiko. Für sie gibt es jetzt ein neues Medikament, das zwei Wirkmechanismen kombiniert und bei mehr als der Hälfte dieser schwer betroffenen Patienten die Anfälle stark reduziert.

      • Smartphone-Smarthome

      Der Mini-Computer in der Hosentasche erscheint vielen Menschen unverzichtbar: Telefonieren, im Internet surfen, Fotografieren – der Alleskönner in der Hosentasche macht es möglich. Trotzdem könnte es fürs Smartphone bald vorbei sein. Der CEO von Samsung gibt dem Smartphone, zumindest so wie wir es kennen, nur noch vier Jahre. Und dann? Die Zukunft des Smartphones ist ungewiss: Smart Homes, KI, Augmented Reality und Gedankensteuerung – alles geniale Erfindungen, die auch das beste Smartphone überflüssig machen könnten.

      Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung.

      "nano" macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht "nano" seine Zuschauer fit für die Welt von morgen.

      "nano" ist ein aktuelles Magazin und enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmäßig werden Schwerpunkte gesetzt und wissenschaftlich beleuchtet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.12.2022