• 30.06.2022
      21:00 Uhr
      scobel - Ernährung: Trends und Mythen 3sat
       

      Gesunde Ernährung heißt für jeden Menschen etwas anderes. So individuell wie wir Menschen sind, so individuell sollte auch unser Essenplan sein. Es gibt nicht die eine gute Ernährungsweise, die für alle gleich wirkt. Wer sich richtig ernähren will, muss gut in seinen Körper hineinhören und seine Ernährung individuell anpassen. Über diese und viele andere Aspekte diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen Prof. Dr. Johann Christoph Klotter (Gesundheits- und Ernährungspsychologie, Hochschule Fulda) und Dr. Matthias Riedl (Internist, Ernährungsmediziner, Diabetologe und ärztlicher Direktor und Gründer des medicum Hamburg).

      Donnerstag, 30.06.22
      21:00 - 22:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Gesunde Ernährung heißt für jeden Menschen etwas anderes. So individuell wie wir Menschen sind, so individuell sollte auch unser Essenplan sein. Es gibt nicht die eine gute Ernährungsweise, die für alle gleich wirkt. Wer sich richtig ernähren will, muss gut in seinen Körper hineinhören und seine Ernährung individuell anpassen. Über diese und viele andere Aspekte diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen Prof. Dr. Johann Christoph Klotter (Gesundheits- und Ernährungspsychologie, Hochschule Fulda) und Dr. Matthias Riedl (Internist, Ernährungsmediziner, Diabetologe und ärztlicher Direktor und Gründer des medicum Hamburg).

       

      Gesunde Ernährung heißt für jeden Menschen etwas anderes. So individuell wie wir Menschen rein äußerlich sind, so individuell sollte auch unser Essenplan sein.

      Es gibt nicht die eine gute Ernährungsweise, die für alle gleich wirkt. Wer sich richtig ernähren will, muss gut in seinen Körper hineinhören und seine Ernährung individuell anpassen. Denn Faktoren wie Autoimmunkrankheiten können gesunde Ernährung kompliziert machen.

      Unsere Vorfahren, die Neandertaler, hatten es mit der Auswahl ihrer Ernährung ziemlich einfach: Auf ihrer Speisekarte stand hauptsächlich Fleisch oder Fisch. Die Ernährungsmöglichkeiten des modernen Menschen haben sich da gewaltig geändert. Das globale Essensangebot ist so divers, wie es die Menschen sind. Selbstverständlich ist es jedem Individuum selbst überlassen, wie es sich ernährt. Doch wissenschaftliche Kenntnisse darüber, wie Ernährung auf den menschlichen Körper wirkt, machen die gesunde Essensauswahl nicht mehr so einfach.

      Ernährungstrends wie vegane, vegetarische oder frutarische Nahrung können ethische wie gesundheitliche Hintergründe haben. Autoimmunkrankheiten wie Diabetes oder Glutenunverträglichkeit schränken die freie Essensauswahl ein. Doch wie ernährt sich der moderne Mensch denn nun richtig? Sollte man sich vor der Nahrungsaufnahme einer DNA-Analyse unterziehen, bevor man in ein Brötchen beißt? Kommt die Ernährung der Zukunft aus dem Labor oder dem 3-D-Drucker?

      Über diese und viele andere Aspekte gesunder Ernährung diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen:

      • Prof. Dr. Johann Christoph Klotter

      Er forscht an der Hochschule Fulda im Bereich der Gesundheitspsychologie und Ernährungspsychologie.

      • Dr. Matthias Riedl

      Er ist Internist, Ernährungsmediziner, Diabetologe, sowie ärztlicher Direktor und Gründer des medicum Hamburg, Europas größtem interdisziplinärem Zentrum für Diabetologie und Ernährungsmedizin. Darüber hinaus ist er einem breiten Publikum bekannt als E-Doc in der NDR-Sendereihe "Die Ernährungs-Docs".

      Erstausstrahlung

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2022