• 29.06.2022
      18:30 Uhr
      nano Moderation: Gregor Steinbrenner | 3sat
       

      Themen

      • aktuell: Aus für Verbrenner
      • Waldbrandforschungsgelände
      • Was ist Hass?
      • Hasskriminalität

      Mittwoch, 29.06.22
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen

      • aktuell: Aus für Verbrenner
      • Waldbrandforschungsgelände
      • Was ist Hass?
      • Hasskriminalität

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Gregor Steinbrenner

      Themen

      • aktuell: Aus für Verbrenner

      In der EU sollen ab dem Jahr 2035 nur noch Neuwagen zugelassen werden, die klimaneutral fahren. Die Umweltministerinnen und Umweltminister der 27 EU-Staaten einigten sich auf das Aus für Autos mit Benzin- und Dieselantrieb. Als Ausnahme sollen Verbrennungsmotoren erlaubt bleiben, wenn sie mit CO2-neutral erzeugtem synthetischen Treibstoff fahren. Mit Gesprächsgast: Peter Kasten, Bereich Ressourcen & Mobilität, Öko-Institut e.V., Berlin

      • Waldbrandforschungsgelände

      Forstwirtschafts-Experte Pierre Ibisch steht in Treuenbrietzen vor den Trümmern seiner Forschung. Vor kurzem haben Brände 200 Hektar Wald in Brandenburg zerstört. Nachdem diese Fläche vor vier Jahren schon einmal brannte, entstand dort das größte Waldbrand-Forschungsvorhaben in Deutschland. Hier wollte man herausfinden, welche Art von Forstwirtschaft die beste Waldbrand-Resilienz hervorbringen würde. Wir begleiten Pierre Ibisch bei der ersten Begehung nach dem Inferno.

      • Was ist Hass?

      Hass zeigt sich als Bedrohung, Gewalt und Terror in unserer Gesellschaft. Hass kann jeden treffen und er kann krank machen. Er richtet sich sogar gegen Menschen, die anderen helfen. Was ist Hass eigentlich? Psychiater Prof. Georg Juckel hat eine Er-klärung und bietet erfolgreich eine spezielle Therapie für Menschen an, die von Hass zerfressen sind: die Vergebungstherapie.

      • Hasskriminalität

      Hasskriminalität basiert auf Vorurteilen gegenüber bestimmten Gruppen der Gesellschaft. Besonders gefährdet sind Politiker und Politikerinnen. Hass kann also der Demokratie schaden. Der Staat verhängt deshalb empfindliche Strafen. Es ist aber nicht immer einfach zu unterscheiden, ob zum Beispiel ein Hasskommentar im Netz strafrechtlich relevant ist oder zur freien Meinungsäußerung zählt.

      Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung.

      "nano" macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht "nano" seine Zuschauer fit für die Welt von morgen.

      "nano" ist ein aktuelles Magazin und enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmäßig werden Schwerpunkte gesetzt und wissenschaftlich beleuchtet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2022