• 22.01.2022
      21:00 Uhr
      Kaminer Inside: Wie klingt die Schweiz? 3sat
       

      Wladimir Kaminer bereist die Schweiz mit öffentlichen Verkehrsmitteln und trifft sich mit Musikern. Auf seiner Suche lernt er die sprachliche und klangliche Vielfalt des Landes kennen.

      Samstag, 22.01.22
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Wladimir Kaminer bereist die Schweiz mit öffentlichen Verkehrsmitteln und trifft sich mit Musikern. Auf seiner Suche lernt er die sprachliche und klangliche Vielfalt des Landes kennen.

       

      Wie klingt die Schweiz? Nach Kuhglocken und Alphörnern? Und nach dem metallenen Klacken von Goldbarren, die sich stapeln? Mag sein, dass diese Klischees zutreffen. Wladimir Kaminer will es genau wissen und macht sich auf, den Klang der Schweiz zu entdecken.

      Dabei merkt der Erfolgsautor schnell, dass das kleinste 3sat-Land mehr zu bieten hat als die herkömmlichen Klischees. Ja, das Gebimmel von Kuhglocken gibt es durchaus, und auch ein Alphorn kommt vor. Dieses aber interpretiert Eliana Burki ganz neu: Sie fügt dem archaischen Klang des traditionellsten aller Schweizer Instrumente jazzige Elemente zu und experimentiert mit Popmusik. Kaminer trifft Burki, die mit ihrem Alphorn auf der ganzen Welt unterwegs ist, auf dem Weissenstein bei Solothurn.

      In Zürich trifft Wladimir Kaminer den kongenialen "Individual-Anarchisten", so die Selbstbezeichnung, Dieter Meier. Der Konzeptkünstler machte als Stimme des Elektropop-Duos "Yello" Weltkarriere. Doch der Tausendsassa mit fünf Wohnsitzen ist noch viel, viel mehr.

      Auf seiner Suche stellt Wladimir fest, dass der Klang der Schweiz mehrsprachig ist. In Lausanne besucht er Andres Andrekson, der unter dem Namen "Stress" als Rapper erfolgreich ist. Im östlichen Bergkanton Graubünden trifft er zwei rätoromanische Künstler*innen: den Dirigenten Clau Scherrer und die Multiinstrumentalistin Corin Curschellas, die beide die rätoromanische Kultur in die Zukunft führen.

      In Appenzell schließlich lernt Wladimir Kaminer von Josef Rempfler, wie die urtümliche Schweiz klingt. Der Sohn eines Bauern schwingt eine Münze in einer Schüssel und entlockt dieser romantische, reine Naturtöne. Ob dies Wladimir auch gelingt? Am Schluss seiner Reise durch die Schweiz kürt Wladimir aus der klanglichen Vielfalt seinen ganz persönlichen Favoriten.

      Film von Norbert Jenal

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.06.2022