• 25.06.2022
      09:10 Uhr
      Barfuß ins Bett (4/14) Laura | MDR FERNSEHEN
       

      Dr. Hans Schön gibt aus Anlass seines Dienstjubiläums in der Frauenklinik eine ausgelassene Feier, die unerwartet tragisch endet. Auf dem Heimweg verunglückt sein enger Freund und Kollege Karl Teuschler und dessen Frau. Jede Hilfe kommt zu spät. Die kleine Laura, Roberts Freundin aus dem Kindergarten und einzige Tochter Teuschlers, verliert durch den Autounfall ihre Eltern.

      Das verstörte Kind wird zunächst von einer Tante aufgenommen, bei der sie noch nie besonders gern war. Noch glaubt Laura, ihre Eltern seien bloß verreist.

      Samstag, 25.06.22
      09:10 - 10:05 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

      Dr. Hans Schön gibt aus Anlass seines Dienstjubiläums in der Frauenklinik eine ausgelassene Feier, die unerwartet tragisch endet. Auf dem Heimweg verunglückt sein enger Freund und Kollege Karl Teuschler und dessen Frau. Jede Hilfe kommt zu spät. Die kleine Laura, Roberts Freundin aus dem Kindergarten und einzige Tochter Teuschlers, verliert durch den Autounfall ihre Eltern.

      Das verstörte Kind wird zunächst von einer Tante aufgenommen, bei der sie noch nie besonders gern war. Noch glaubt Laura, ihre Eltern seien bloß verreist.

       

      Stab und Besetzung

      Dr. Hans Schön Jörg Panknin
      Josi Schön Renate Blume-Reed
      Martha Schön Gudrun Okras
      August Schaller Gerry Wolff
      Clemens Schön Andreas Jahnke
      Robert Schön Robert Huth
      Dr. Adler Klaus-Peter Thiele
      Jule Gerit Kling
      Kalle Hartmann Karsten Speck
      Karl Teuschler Ulrich Anschütz
      Thea Teuschler Blanche Kommerell
      Laura Franziska Peter
      Regie Peter Wekwerth
      Musik Bernd Wefelmeyer
      Kamera Winfried Kleist
      Buch Ingrid Föhr

      Dr. Hans Schön gibt aus Anlass seines Dienstjubiläums in der Frauenklinik eine ausgelassene Feier, die unerwartet tragisch endet. Auf dem Heimweg verunglückt sein enger Freund und Kollege Karl Teuschler und dessen Frau. Jede Hilfe kommt zu spät. Die kleine Laura, Roberts Freundin aus dem Kindergarten und einzige Tochter Teuschlers, verliert durch den Autounfall ihre Eltern.

      Das verstörte Kind wird zunächst von einer Tante aufgenommen, bei der sie noch nie besonders gern war. Noch glaubt Laura, ihre Eltern seien bloß verreist. Als sie schließlich begreift, dass Mama und Papa nie mehr wiederkommen werden und ihre Tante ihr die Wahrheit verschwiegen hat, verschließt sie sich völlig. Nur Josi hat noch Zugang zu dem Kind. Sie bringt es nicht übers Herz mit anzusehen, wie Laura leidet.

      Bei den Schöns findet Laura ein neues Zuhause und auch Robert ist glücklich, eine gleichaltrige Schwester zum Spielen zu haben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 25.06.22
      09:10 - 10:05 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.09.2022