• 26.06.2022
      09:00 Uhr
      Checker Julian Der Steine-Check | KiKA
       

      Keine weiteren Informationen

      Sonntag, 26.06.22
      09:00 - 09:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Keine weiteren Informationen

       

      Julian Janssen entdeckt als „Checker Julian“ neben Tobias Krell und Can Mansuroglu alle Themen, die für die Zuschauer spannend sind und ganz nebenbei die Welt erklären: von der Achterbahn über Höhlen hin zur Seenotrettung.
      Ganz im Stil des Formates ist „Checker Julian“ rasant, aber immer verständlich, neugierig und humorvoll. „Kinder sind großartige und kritische Zuschauer“, sagt Julian Janssen, der seit 2013 Medienwissenschaften und Germanistik in Bayreuth studiert. Schon beim Uni-Radio und - ...
      Der Steine-Check
      Steine sind überall: In Flüssen und Seen, im Boden - und natürlich in den Bergen. Schon seit tausenden Jahren benutzen Menschen Steine zum Bauen von Häusern oder erschaffen Kunstwerke aus Stein. Aber woher kommen Steine eigentlich? Das findet Julian heute raus.
      Dabei hilft ihm Geologe Oli. Von ihm erfährt Julian, dass viele Steine unter Druck und Hitze im Erdinneren entstehen. Und das dauert richtig lange, manche Steine sind 150 Millionen Jahre alt! Manchmal tritt flüssiges Gestein an die Erdo ...

      Zielgruppe= 6

      LizenzInhaber= ARD / BR

      Steine sind überall: In Flüssen und Seen, im Boden - und natürlich in den Bergen. Schon seit tausenden Jahren benutzen Menschen Steine zum Bauen von Häusern oder erschaffen Kunstwerke aus Stein. Aber woher kommen Steine eigentlich? Das findet Julian heute raus.
      Dabei hilft ihm Geologe Oli. Von ihm erfährt Julian, dass viele Steine unter Druck und Hitze im Erdinneren entstehen. Und das dauert richtig lange, manche Steine sind 150 Millionen Jahre alt! Manchmal tritt flüssiges Gestein an die Erdoberfläche - immer dann, wenn ein Vulkan ausbricht. Sobald es erkaltet, spricht man von Vulkangestein.
      Von Steinmetz Günter lernt Julian wie man Steine bearbeitet - denn das ist gar nicht so einfach. Vor allem, weil man keine Fehler machen darf: Haut man zum Beispiel einer fast fertigen Statue versehentlich die Nase ab, muss man von vorne anfangen.
      Auch heute noch benutzen wir Steine zum Bauen. In einem Steinbruch schaut sich Julian an, wie man Steine abbaut, aus denen später Fliesen oder Fensterbänke hergestellt werden. Er darf sogar bei einer Sprengung mithelfen!

      Regie: Martin Tischner / Johannes Honsell / Imke Hansen u.a.

      Produktion: megaherz film und fernsehen GmbH / BR

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 26.06.22
      09:00 - 09:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.08.2022